Tipps rund um Kaninchen, Hamster und Co.

Kaninchen oder doch Meerschweinchen

Welches Kleintier passt zu mir? Kaninchen, Meerschweinchen, Degu, Maus oder  Ratte - unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne bei der Auswahl des Tieres bzw. der Tiere, dem geeigneten Kleintierheim und sinnvollem Zubehör sowie dem richtigen Futter. 

Sandbaden gegen Stress

Sandbaden gegen Stress

Ein Sandbad darf in kaum einem Kleintierheim fehlen. „Für eine Vielzahl verschiedenster Kleinsäugerarten ist ein Sandbad essenziell für die Gesundheit, das Wohlbefinden und für das Zusammenleben beziehungsweise die Kommunikation“, sagt Prof. Michael Fehr von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover.

Weiterlesen

Ruhe im Karton

Ruhe im Karton

Den ganzen Tag über mümmeln sie friedlich vor sich hin und abends geht es los – die Kaninchen hoppeln durch das Gehege und scheinen keine Ruhe zu finden. Was auf den Halter wie eine nächtliche Verschwörung der sonst so ruhigen tierischen Mitbewohner wirkt, hat jedoch seine Gründe, denen Kaninchenfreunde mit ein paar Veränderungen entgegenwirken können.

Weiterlesen

Haltungsbedingungen

Haltungsbedingungen

Neben der richtigen Ernährung und der Einhaltung gewisser Hygienevorschriften trägt vor allem die artgerechte Haltung zum Wohlbefinden des Haustieres den größten Teil bei. Nicht selten beruhen negative Verhaltensauffälligkeiten oder bestimmte Krankheiten auf falsch gehaltenen Heimtieren.

Weiterlesen

Ab in den Urlaub!

Ab in den Urlaub!

Jedes Jahr zur Urlaubszeit stellt sich für viele Kleintierbesitzer erneut die Frage, wo das geliebte Kleintier während des Urlaubs zur Pflege abgegeben werden kann. 

Weiterlesen

Speiseplan für Knabberprofis!

Speiseplan für Knabberprofis!

Wenn Kaninchen & Co. gesund bleiben sollen, ist das richtige Essen von großer Bedeutung. Eine abwechslungsreiche und zugleich artgerechte Fütterung ist dafür die Grundvoraussetzung.

Weiterlesen

"Nager sind dufte"

"Nager sind dufte"

"Meerschweinchen und Kaninchen riechen", wer das glaubt, liegt völlig falsch: Tatsächlich sind die kleinen Nager im wahrsten Sinne des Wortes putzige Tiere.

Weiterlesen

Verhalten und Körpersprache

Verhalten und Körpersprache

Da Kleintiere natürlich nicht die Möglichkeit haben sich mit Worten zu verständigen, ist es umso wichtiger, dass Sie frühzeitig erkennen und verstehen was Ihr Liebling mit seinem Verhalten ausdrücken möchte.

Weiterlesen

Die coolsten Jungs sind tierlieb

Die coolsten Jungs sind tierlieb

Heimtiere tun Kindern gut und fördern ihre soziale Entwicklung. Das haben mittlerweile zahlreiche Studien bestätigt. Ob sich aber alle Kinder gleichermaßen für Tiere interessieren, darüber gab es bislang keine gesicherten Aussagen.

Weiterlesen

Gefahren beim Auslauf

Gefahren beim Auslauf

Natürlich liebt es fast jedes Kleintier, während des Freilaufs - ob im Wohnraum oder Garten - seine Umwelt zu erkunden und ungestört herumzutoben. Doch lauern auch viele, im ersten Moment unscheinbare Gefahren auf Ihre Liebsten. 

Weiterlesen

Die richtige Pflege

Die richtige Pflege

Die richtige Pflege und auch die Einhaltung grundlegender Hygieneaspekte können bei der Haltung von Kleintieren eine entscheidende Vorbeugemaßnahme gegen Erkrankungen vielerlei Ursprungs darstellen. So kommt es nicht selten durch ungenügende Käfigreinigung zu Milben- und Flohbefall.

Weiterlesen

Kaninchens Gartenausflug

Kaninchens Gartenausflug

Endlich warmes Wetter! Und damit kommt auch für viele Wohnungskaninchen die Zeit der Gartenausflüge. "Kaninchen lieben es, im Grünen zu hoppeln", sagt Monika Wegler, Autorin mehrerer Ratgeber zum Thema Zwergkaninchen.

Weiterlesen

Kleintierauslauf

Kleintierauslauf

Kaninchen und Meerschweinchen genießen den täglichen Auslauf in der Wohnung. Dabei kann es schon mal passieren, dass sie ihr Territorium mit duftenden Hinterlassenschaften im Zimmer kennzeichnen. Mit etwas Geduld und ein paar Vorkehrungen können Kleintierhalter ihre Teppiche und Böden jedoch schonen.

Weiterlesen
Versichern lohnt sich

Versichern lohnt sich

Der Hamster ruiniert der Großtante mit seinen Krallen den teuren Pulli, die Samtpfote jagt leidenschaftlich einer Maus hinterher und zerstört dabei die frisch gepflanzten Blumen im Nachbargarten und der Hund flitzt im Park dem Ball hinterher, ein Spaziergänger stolpert unglücklich über das Tier und bricht sich das Bein. Wer muss für die Schäden haften? Ganz eindeutig: der Tierhalter.

Weiterlesen

Tierisches Vertrauen

Tierisches Vertrauen

Mit etwas Geduld, einer ruhigen Stimme und einem kleinen Leckerbissen können Meerschweinchen sehr zutraulich werden. Denn: wie alle Meerschweinchen hat auch Pimps ein ausgesprochen gutes Gehör. Meerschweinchen identifizieren vertraute Menschen anhand ihres Ganges und auch an der Stimme. Sie hören bis zu einem Frequenzbereich von 33.000 Hertz, der Mensch nur bis ca. 20.000 Hertz.

Weiterlesen
Überwintern auf dem Balkon

Überwintern auf dem Balkon

Was uns Menschen häufig eine Gänsehaut verursacht, ist für Kaninchen eine wahre Freude: der Aufenthalt an der frischen Luft auch in den kälteren Monaten des Jahres. Die Tiere genießen es, nach Herzenslust draußen herumzutollen.

Weiterlesen

Mehr Wissenswertes über die Tierwelt

Keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter abonnieren und Infos, Gutscheine und mehr sichern.

Werden Sie Kölle-Zoo Fan!

Alle News rund ums Tier und Veranstaltungen auf Facebook.