Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Tiersteckbriefe

Steckbrief Kardinalsgarnele

Die einsteigertaugliche Putzergarnele ist nicht nur attraktiv gefärbt und zeigt spannende Verhaltensweisen; sie kann auch lernen, Dich zu erkennen und frisst Dir mit der Zeit sogar aus der Hand.

Steckbrief Ziegensittich

Ziegensittiche (Cyanoramphus novaezelandiae) sind ursprünglich aus Neuseeland stammende Papageien und gehören zur Gattung der Laufsittiche. Ihren deutschen Namen haben sie von ihrem an das „Meckern“ einer Ziege erinnernden Laut. Aufgrund ihrer neugierigen, verspielten und lustigen Art werden sie als Heimtiere immer beliebter.

Steckbrief Erbsenkugelfisch

Der Erbsenkugelfisch ist zwar der kleinste Kugelfisch fürs Aquarium, besitzt aber viel Personality und spannende Verhaltensweisen. Er verdient es nicht, nur als Schneckenfresser angeschafft zu werden! Erfahre mehr über Carinotetraodon travancoricus in unserem Steckbrief.

Steckbrief Zwergspeerblatt

Dekorativ, vielseitig, anspruchslos und pflegeleicht - das Zwergspeerblatt ist eine der beliebtesten Aquarienpflanzen. Wir verraten Dir, wie Du das kleinblättrige Speerblatt am effektivsten einsetzt und dauerhaft viel Freude daran hast.

Steckbrief Katharinasittich

Katharinasittiche (Bolborhynchus lineola) sind kleine Papageien, die aus Mittel- und Südamerika stammen. Ihre Besitzer bezaubern sie mit ihrer Intelligenz, Sanftmütigkeit und ihrem großen Verhaltensrepertoire. Ihre Partnerbindung ist besonders eng – sie machen alles zu zweit und sind daher kaum je alleine anzutreffen.

Steckbrief Mozambiquegirlitz

Der Mozambiquegirlitz (Crithagra mozambica) ist ein kleiner Singvogel aus der Familie der Finken (Fringillidae). Der ursprünglich aus Afrika stammende Vogel ist wegen seines hübschen Aussehens und seiner quirligen und lustigen Art als Haustier sehr beliebt. Unser Steckbrief informiert Dich ausführlich über den Mozambiquegirlitz.

Steckbrief Reisfink

Seine auffällige Färbung macht ihn zu einem Schmuckstück, das auch einem Nichtvogelpfleger ins Auge fällt. Das Vogelheim muss sehr geräumig sein, denn der Reisfink fliegt gern. Alle weiteren interessanten Informationen über die agilen kleinen Finken findest Du in unserem Steckbrief.

Steckbrief Prachtrosella

Der Prachtrosella (Platycercus eximius) ist eine Papageienart, die aufgrund ihres wunderschönen Gefieders zahlreiche Liebhaber gefunden hat. Doch Prachtrosellas stellen eine ganze Reihe an Anforderungen an ihr zukünftiges Zuhause. Wir haben das Wichtigste über die Plattschweifsittiche für Dich zusammengetragen.

Steckbrief Kanarienvogel

Die heute als Heimtiere bekannten Kanarienvögel sind die domestizierte Form des Kanariengirlitz. Dieser ist in seinem Erscheinungsbild recht unauffällig. Ganz anders sieht das bei den Zuchtformen aus. In der Farbkanarienzucht sind mehrere hundert Farbschläge bekannt. Du möchtest Dich über Kanarienvögel informieren? Dann hilft Dir unser Steckbrief weiter!

Steckbrief Nymphensittich

Die lustigen kleinen Papageien werden unter Vogelhaltern immer beliebter. Sie sind klug, sehr aktiv sowie flug- und nagefreudig. Da der Vogel auch eine enge Bindung an den Menschen entwickelt, wird er sich mit Begeisterung auf das Beschäftigungsangebot einlassen. Weitere wichtige Infos zu tiergerechter Haltung, Beschäftigung und Ernährung von Nymphensittichen findest Du in unserem Steckbrief.

Steckbrief Wellensittich

Wellensittiche sind beliebte Heimtiere. Doch die Papageien im Mini-Format stellen hohe Anforderungen an eine tiergerechte Haltung. Die Haltung mit mindestens einem weiteren Welli und ausreichend Freiflug sind nur zwei Eckpfeiler, die unabdingbar sind. In unserem Steckbrief erfährst Du mehr!

Steckbrief Zebrafink

Als Heimtier werden Zebrafinken vor allem aufgrund ihrer farblichen Schönheit geschätzt. Sie sind ideale Tiere zum Beobachten, denn sie zeigen ein großes Repertoire unterschiedlichstes Verhaltensweisen und kommunizieren gerne miteinander. Auf jeden Fall sollten mindestens zwei Tiere gehalten werden, da sie den Menschen nie als Artgenossen betrachten werden.
1 von 13