Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Forschungsstation Kinderzimmer

Zierfische erweitern den kindlichen Horizont

Für die Bio-Arbeit lernen, das Chemiereferat schreiben, zur Englisch-Lerngruppe fahren – die Leistungsansprüche an Kinder steigen stetig. Damit Kinder Spaß am Lernen und Beobachten haben, sind Wissbegierde und Begeisterungsfähigkeit besonders wichtig. Viele Wege können die Neugier der Kinder wecken: Sehr gut lässt sich der kindliche Wissensdurst zum Beispiel mit einem Einsteiger anregen.

Forschungsstation Kinderzimmer

Von der Einrichtung des Aquariums über das Aussuchen der verschiedenen Fische bis hin zu Internetrecherchen über das Fortpflanzungsverhalten der Fische: Kinder nähern sich mit einem Aquarium biologischen und chemischen Zusammenhängen auf ganz unbefangene Art und Weise. Das Kinderzimmer wird mit einem Aquarium zu einer wahren Forschungsstation. Hier können Wasserwerte überprüft, das Sozialverhalten der Fische beobachtet oder tägliche Notizen über die Veränderungen und Geschehnisse in der Unterwasserwelt gemacht werden.

Wenn diese Begeisterung dann durch Nachwuchs bei einer brutpflegenden Fischart, z.B. von Antennenwelsen oder maulbrütenden Buntbarschen, einen Höhepunkt erfährt, dann reicht sie auch für die nachhaltige Pflege eines Aquariums. Natürlich bleibt, je nach Alter, die Begleitung der Pflege durch die Eltern nötig.

Wichtig ist, ein geeignetes Einsteigeraquarium zu wählen. Verschiedene Fisch- und Pflanzenarten reagieren auf Behandlungsfehler nicht sehr empfindlich, wie Blaue Antennenwelse oder Platys und Javamoos oder Hornkraut. Anleitungen zur Einrichtung eines Einsteigeraquariums gibt es bei uns im Kölle Zoo.

Text: Industrieverband Heimtierbedarf e.V.

Weitere Artikel
Fische ins Aquarium einsetzen

Fische ins Aquarium einsetzen

Die Freude ist groß – endlich dürfen die ersten Fische ins neue Aquarium einziehen, endlich hast Du den langgesuchten selten angebotenen Buntbarsch erwerben können, oder Deine Neonsalmler können sich auch einfach auf Verstärkung für ihren Schwarm freuen. In allen Fällen steht den neuen Fischen nun dasselbe bevor: Sie müssen eingewöhnt werden. Was bei der Eingewöhnung neuer Aquarientiere zu beachten ist und welche unterschiedlichen Vorgehensweisen es dafür gibt, haben wir in unserem Blogartikel für Dich zusammengefasst. weiterlesen »
Die Süßwasseraquaristik-Abteilung bei Kölle Zoo – Freunde mit Flossen

Die Süßwasseraquaristik-Abteilung bei Kölle Zoo – Freunde mit Flossen

Wir sind Aquaristik – seit 1969! Die Aquaristik ist von Beginn an unsere große Leidenschaft. In unseren Erlebnismärkten findest Du eine riesige Auswahl an Produkten zu den Themen Süß- und Meerwasseraquaristik sowie Teich. Wir führen in unseren Kölle Zoo Märkten in Deutschland und Österreich alles, was das Aquarianerherz höherschlagen lässt. In diesem Artikel möchten wir Dir die Süßwasserabteilungen in unseren Kölle Zoo Märkten vorstellen. weiterlesen »
Plagegeister im Meerwasser

Plagegeister im Meerwasser

Ein Meerwasseraquarium kann faszinierende Einblicke in die Lebensgemeinschaften in einem Korallenriff bieten. Gleichzeitig unterliegen diese komplexen Beziehungen aber auch einem empfindlichen Gleichgewicht und können leicht aus dem Lot geraten. Zunächst freudig begrüßte Anemonen aus dem lebenden Riffgestein vermehren sich explosionsartig und verdrängen wertvolle Korallen, als winzige Jungtiere eingeschleppte Krabben wachsen heran und vergreifen sich an Deinem Fischbesatz oder Algen- und andere Beläge überziehen das gesamte Becken und ersticken alles unter ihrer unattraktiven Decke. Wer sind diese Plagegeister und Schrecken des Meerwassers, warum werden sie zum Problem und wie wirst Du sie wieder los? Das erfährst Du in diesem Übersichtsartikel. weiterlesen »
Einstieg in die Aquaristik – alle wichtigen Informationen

Einstieg in die Aquaristik – alle wichtigen Informationen

Zierfische in verschiedensten Farben und Formen, individuell in einem mit Pflanzen und Objekten gestalteten Aquarium - die eigene kleine Unterwasserwelt im Wohnzimmer wird immer beliebter. Sie bietet Ruhe nach dem Stress, Unterhaltung für Genießer und ist ein faszinierendes Hobby. weiterlesen »
In 8 Schritten zum eigenen Aquarium

In 8 Schritten zum eigenen Aquarium

Ein Aquarium einzurichten ist alles andere als ein "Hexenwerk" und auch für Anfänger geeignet. Dennoch gilt es einiges zu beachten: Schritt für Schritt musst Du eine Unterwasserwelt aufbauen, in der alles zusammen funktioniert - Fische, Pflanzen, Wasser und Licht. Wir zeigen Dir, wie Du in Deinem Aquarium einen artgerechten Lebensraum mit Fischen, Pflanzen, Wasser und Dekoration aufbaust. weiterlesen »
Aquarienfilter richtig reinigen

Aquarienfilter richtig reinigen

Deine Aquarienbewohner sollen sich dauerhaft wohlfühlen wie der sprichwörtliche Fisch im Wasser. Die aus ihren Ausscheidungen, Futterresten oder zersetzendem Pflanzenmaterial stammenden Schadstoffe lösen sich im Aquarienwasser und müssen durch häufige Wasserwechsel beseitigt werden oder mit Hilfe eines Filters aus dem System entfernt bzw. abgebaut werden. Wie Du Deinen Aquarienfilter reinigst und was dabei zu beachten ist, erfährst Du in diesem Blogartikel. weiterlesen »
Riffaquarien - auch für Anfänger nicht schwierig

Riffaquarien - auch für Anfänger nicht schwierig

Orange leuchtende "Nemos", kleine Seepferdchen oder blau schillernde Palettendoktorfische: Meerwassertiere im Wohnzimmer sind nicht nur im Trend, ihre Haltung kann mittlerweile auch verhältnismäßig einfach und erfolgreich realisiert werden, denn Riffaquarien sind viel leichter einzurichten und zu pflegen, als die meisten Menschen ahnen. weiterlesen »
Wenn Kinder das Aquarium entdecken

Wenn Kinder das Aquarium entdecken

Die Begegnung mit der zauberhaften Unterwasserwelt eines Aquariums, sei es im ZOO oder bei Freunden, kann für Kinder so faszinierend sein, dass sie sich unbedingt selbst ein Zierfischbecken einrichten möchten. Eltern sollten ruhig auf diesen Wunsch eingehen, denn so ein Minibiotop ist hervorragend geeignet, Kinder die Natur entdecken zu lassen. Außerdem lernen sie Verantwortung für andere Lebewesen zu übernehmen. weiterlesen »
Einstieg in die Aquaristik

Einstieg in die Aquaristik

Für den mit der Aquarienpflege beginnenden zukünftigen Aquarianer gehört die erste Auswahl der Fische für sein Aquarium zum Erlebnis. Es ist verständlich, dass jemand, der sich für ein Aquarium in seiner Wohnung entschieden hat natürlich auch ein möglichst vielfältiges Fischleben in ihm beobachten möchte. Sieht er nun das vielgestaltige und farbenfrohe Angebot in unserem Kölle Zoo, wird er sicher schnell die für ihn besonders schönen Arten pflegen wollen. Und dabei geschieht es dann, wenn er nur nach seinen Vorstellungen auswählt, dass er über das Ziel "hinausschießt". weiterlesen »
Was macht man mit dem Algenwuchs?

Was macht man mit dem Algenwuchs?

In jedem Aquarium werden im Laufe der Zeit Algen erscheinen, die auch zu einer großen Plage werden können, wenn sie entweder das Wasser grün färben oder aber nicht nur die Scheiben, sondern auch Pflanzen und Dekorationen überwuchern. Über dieses Kapitel kann man Bücher füllen, denn Algen sind nicht nur vielgestaltig, sondern auch artenreich. Stellt man eine mit Wasser gefülltes Glas in die Sonne, erscheinen die Algen, denn ihre Sporen werden durch die Luft heranbefördert. Wenn man sie bekämpfen will, dann kommt es auch darauf an, um welche Algen es sich handelt, denn nicht jede Algenart reagiert auf jedes Algenbeseitigungsmittel. weiterlesen »

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.