Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Hunde Tipps

Sodbrennen beim Hund

Sodbrennen beim Hund kommt häufiger vor als gedacht. Wie Du die Symptome erkennst, was es für Ursachen gibt und wie Du Deinem Hund bei Sodbrennen helfen kannst, erfährst Du in diesem Text!

Abenteuer zu Hause erleben

Nicht immer kann man mit seinem Hund die Natur draußen genießen. Hier findest Du Indoor-Beschäftigungsideen für Dich und Deinen Hund!
Erkrankungen der Ohren sind bei Hunden und Katzen häufig anzutreffen, wobei Tiere mit Stehohren, wie Katzen, Schäferhunde oder Chihuauas, viel weniger betroffen sind als welche mit Schlappohren, z.B. Cocker Spaniel oder Pudel.
Von Frühjahr bis in den Herbst hinein sollten Hunde und Katzen nach jedem Gassi- bzw. Freigang auf Zecken untersucht werden. Haben sich Zecken festgebissen, sollten sie schnell und vollständig entfernt werden.

Outdoorspielspaß mit Hund

Einfach nur Gassi gehen ist für Vierbeiner wenig abenteuerlich? Dann ist es an der Zeit für Abwechslung zu sorgen! Beim täglichen Spaziergang kannst Du jede Menge toller Spielideen einbauen.
Es gibt viele verschiedene Art und Weisen, wie unsere Haustiere mit uns kommunizieren. Voraussetzung im Umgang mit den Tieren ist dabei zweifelsohne die nötige Empathie für den geliebten Vierbeiner, um die Zeichen, die er uns gibt, richtig zu deuten und zu verstehen.
Ziel des Barfens ist es, ein möglichst komplettes Beutetier nachzubauen. Das Obst und Gemüse soll Fell/Federn und Magen- sowie Darminhalt des Beutetieres nachahmen. Außerdem soll es zwischendurch als Verdauungshilfe gefressene Gräser oder Beeren ersetzen.

BARF- das Vorportionieren

Barfen kann etwas zeitaufwendiger sein als die Fütterung von konventionellem Nass- oder Trockenfutter. Wie man zeitsparend und effektiv vorportioniert, haben wir hier für Dich zusammengefasst!
Damit das Barfen für Dich kein Buch mir sieben Siegeln bleibt, beschreiben wir Dir in diesem Artikel die Zusammensetzung der BARF-Ration für gesunde, ausgewachsene Hunde.
Alles über BARF im Urlaub, wie Du Dir Arbeit und Zeit sparen kannst und welche Alternativen zu BARF es im Urlaub gibt, kannst Du in unserem Artikel nachlesen!
Du hast Dich fürs Barfen entschieden und überlegst jetzt, wie viel Futter Dein Hund bekommen soll und auf wie viele Mahlzeiten Du das Futter am besten verteilst? Hier findest Du Antworten!
Zurück zur Natur – das ist das gemeinsame Grundprinzip der Rohfütterungsmodelle, „BARF” und „Prey Model Raw“, die für Hunde und Katzen konzipiert wurden. Hier kannst Du Dich über diese zwei Fütterungsmodelle informieren!
1 von 4