Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Hundefutter - Einwandfrei getreidefrei

Weizen, Roggen und Gerste haben eins gemeinsam: Sie enthalten Gluten – das auf nahrungssensible und Hunde mit einer Allergie negativ wirken kann. Umso wichtiger ist es, auf hochwertiges Futter zu achten. Kölle Zoo bietet deshalb ein umfangreiches Sortiment an Hundefutter ohne Getreide und zahlreiche bekömmliche Alternativen an.

Ohne Gluten satt und zufrieden

Unsere Exklusivmarke Lottis Häppchen ist eine schmackhafte, gesunde und glutenfreie Hundenahrung, die ganz auf industriell hergestellten Zucker, chemische Farbstoffe, künstliche Konservierungsmittel, genmanipulierte Bestandteile und Geschmacksverstärker verzichtet. Natürliche Inhaltsstoffe sind die Hauptbestandteile, damit auch allergiegefährdete Hunde und Allergiker gesund satt und zufrieden werden – nicht nur bei der Glutenunverträglichkeit Zöliakie.

Leckere Alternativen

Darüber hinaus bietet das Kölle Zoo-Sortiment zahlreiche bekömmliche Alternativen, unter anderem mit Süßkartoffeln, Kürbis, Erbsen, Amaranth und Pastinaken. Diese schmecken Deinem Hund nicht nur ausgezeichnet – sie werden auch seinen individuellen Bedürfnissen gerecht. Gerne beraten wir Dich rund um die Nahrung, die Dein Vierbeiner für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden braucht.

Dein Kölle Zoo-Team    

P.S.: Eine Auswahl an gesunder, tiergerechter Nahrung findest Du in unserem Bereich Getreidefreies Hundefutter – damit Du Dich über alternative Zutaten informieren kannst. Zum Beispiel rund um Kichererbsen, Kartoffelprotein, Mineralstoffe, Fenchel, Leinsamen, Tomaten, Thymian, Majoran, Oregano, Petersilie oder Salbei.

Weitere Artikel
Hundeeis selber machen

Hundeeis selber machen

Wird es draußen warm, werden viele Hunde zu richtigen Schleckermäulchen, die ihr Hunde-Eis genüsslich wegschlabbern. Ein Hundeeis kannst Du ganz einfach und schnell selber machen, denn die meisten Zutaten hast Du sicher schon zuhause. weiterlesen »
Adoptieren statt kaufen!

Adoptieren statt kaufen!

Egal ob klein oder groß, ob mit Fell, gefiedert oder schuppig – in Tierheimen, bei Tierschutzorganisationen und auch bei privaten Tierschutzvereinen warten jedes Jahr viele Tiere sehnsüchtig auf ein neues Zuhause! weiterlesen »
Silvester – (k)ein Albtraum für Hunde

Silvester – (k)ein Albtraum für Hunde

Viele freuen sich, das neue Jahr mit Raketen, Böllern und Heulern zu begrüßen. Was für die einen lustig ist, ist für andere alles andere als das. Vor allem für Tiere sind die Tage rund um den Jahreswechsel richtiger Stress. weiterlesen »
DIY-Beschäftigungsideen für Hunde zu Hause

DIY-Beschäftigungsideen für Hunde zu Hause

Kälte, Nässe, Homeoffice und Lockdown – es gibt viele Gründe, die eine sinnvolle Beschäftigung unserer Hunde zu Hause nötig machen können. Wir haben hier ein paar DIY-Beschäftigungsideen für Hunde für Euch zusammengestellt, die ihr zusammen mit Eurem Vierbeiner zu Hause ausprobieren könnt. weiterlesen »
Outdoorspielspaß mit Hund

Outdoorspielspaß mit Hund

Einfach nur Gassi gehen ist für Vierbeiner wenig abenteuerlich? Dann ist es an der Zeit für Abwechslung zu sorgen! Beim täglichen Spaziergang kannst Du jede Menge toller Spielideen einbauen. weiterlesen »
Welche Bedürfnisse hat ein Hund?

Welche Bedürfnisse hat ein Hund?

Die Frage, welche Bedürfnisse ein Hund hat, lässt sich niemals pauschal beantworten, sondern ist immer abhängig von Rasse, Alter, Gesundheit und vielen weiteren Faktoren. Gleichwohl gibt es bestimmte Grundbedürfnisse, die ausnahmslos alle Hunde haben. Und um diese soll es im Folgenden gehen. weiterlesen »
Trennungsangst beim Hund

Trennungsangst beim Hund

Dein Hund bellt und jault sobald er allein gelassen wird? Er zerkratzt die Türen und das Sofa musste auch schon daran glauben? Dies sind typische Anzeichen für Trennungsangst! Wie Du Dir und Deinem Tier das Leben leichter machen kannst, erfährst Du im folgender Artikel. Dann beschweren sich auch die Nachbarn nicht mehr. weiterlesen »
Unsere 5 Tipps für den Fellwechsel

Unsere 5 Tipps für den Fellwechsel

Mit dem Frühjahr beginnt der Fellwechsel bei Hund und Katze. Das wärmende Winterfell weicht dem leichten Sommerfell und zurück bleiben Fellflusen wohin man blickt. Was für Dich lästig ist, ist für den Organismus Deines Vierbeiners Höchstarbeit, welche auch Begleiterscheinungen wie Fellveränderungen, schuppende Haut oder Appetitlosigkeit mit sich bringen kann. weiterlesen »
Braucht mein Hund einen Mantel?

Braucht mein Hund einen Mantel?

Über Sinn oder Unsinn von Hundemänteln erhitzen sich oftmals die Gemüter. Doch woran erkennst Du, ob Dein Hund tatsächlich einen Mantel benötigt oder nicht? In unserem Blogartikel findest Du Antworten! weiterlesen »
Hund aus dem Tierheim – Die Adoption

Hund aus dem Tierheim – Die Adoption

Es muss nicht immer ein Hund vom Züchter sein. In Tierheimen und bei Tierschutzorganisationen warten Tausende von Hunden sehnsüchtig auf ein passendes Zuhause. Hier kannst Du Dich über den Ablauf einer Adoption informieren! weiterlesen »

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.