Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Europet Bernina International

Über EBI

Europet Bernina International ist seit 1873 als Designer, Hersteller und Großhändler in der Haustierbranche aktiv. Besser bekannt als EBI, ist das Unternehmen seit 2015 ein Tochterunternehmen der Laroy Group, um in dieser Eigenschaft die bekannten Marken von EBI zu vertreiben und zu erweitern.
EBI ist es stets – bis zum heutigen Tag – gelungen, sich durch innovative, moderne Produkte von der Konkurrenz abzuheben. Mit einer eigenen Designabteilung, die jährlich ca. 300 einzigartige Produkte entwickelt, bietet EBI ein bahnbrechendes, topaktuelles Sortiment für Hunde, Katzen und Aquarien an.
Die Produkte von EBI sind innovativ und qualitativ hochwertig, aber vor allem wurden sie mit einer großen Leidenschaft für (Haus-)Tiere entwickelt. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass diese Produkte in der ganzen Welt so beliebt sind.

Die Philosophie von EBI

Eine Marke steht oder fällt mit ihrem Ansehen in der Öffentlichkeit. Jede Marke und die dazugehörigen Produkte werden durch ein Konzept untermauert. Das Designteam ermittelt zweimal pro Jahr die aktuellen Trends, sodass die Produkte zum Interieur der Kunden passen. Anschließend werden diese Trends in neue Produkte auf der Basis der Nachfrage und Marktbedürfnisse umgesetzt.
Innovation steht in der Designabteilung an erster Stelle. Durch die Verwendung innovativer und dauerhafter Materialien, die den aktuellen Interieurtrends entsprechen, passen die Produkte von EBI in jedes Interieur. Jede Marke präsentiert ihre eigene Produktreihe und erweckt diese zum Leben.
Auch der Verpackung eines Produkts wird viel Aufmerksamkeit gewidmet. Der größte Fokus liegt jedoch auf der Verwendung der Produkte und dem Konzept der Marke.

Mission von EBI

Immer mehr Menschen haben ein Haustier, das ein wichtiges „Mitglied“ ihrer Familie darstellt. Menschen und Tiere halten sich zunehmend in der gleichen Umgebung auf, sodass Produkte gefragt sind, die zum Interieur passen.
EBI bemüht sich, unterhaltsame Produkte zu entwickeln, die optimal auf die Bedürfnisse von Haustieren ausgerichtet sind und sich nahtlos in das Interieur einfügen. Verwöhnung pur für Mensch und Tier!

Weitere Artikel
Katze ist entlaufen – was tun?

Katze ist entlaufen – was tun?

Ein Alptraum für Katzenfreunde: Das geliebte Haustier ist verschwunden. Jetzt heißt es Ruhe bewahren. Die Gründe für das Fernbleiben können vielfältig sein. Ganz gleich, ob Deine Samtpfote ein wilder Freigänger oder ein zahmer Stubentiger ist, sie tut es nicht mit Absicht. weiterlesen »
Tipps für den Katzen-Freigang im Winter

Tipps für den Katzen-Freigang im Winter

Es gibt kaum ein Bild, das mehr Gemütlichkeit ausstrahlt als der Anblick einer Katze, die es sich am warmen Ofen gemütlich gemacht hat. Mit der kalten Jahreszeit und frostigen Temperaturen können sich Hauskatzen nur schwer anfreunden. weiterlesen »
„Idiopathische Zystitis“ bei der Katze

„Idiopathische Zystitis“ bei der Katze

Die idiopathische Zystitis ist eine chronische Entzündung der Harnblase bei der Katze, die durch blutigen, schmerzhaften und häufigen Urinabsatz inner- und außerhalb der Katzentoilette gekennzeichnet ist. Typisch für die Erkrankung sind das plötzliche Auftreten der Beschwerden, die kurze Dauer und die oft monatliche Wiederkehr der Symptome. Kater und Kätzinnen in Wohnungen sind von den Störungen des unteren Harntrakts vermehrt betroffen. Die idiopathische Zystitis ist, abgesehen von Harnsteinen, die häufigste Blasenerkrankung bei der Katze. weiterlesen »
Unsauberkeit bei Katzen

Unsauberkeit bei Katzen

Fast jeder Katzenfreund hat das schon erlebt: Das liebe Tier verwendet nicht wie erwünscht das Katzenklo, sondern uriniert an Stellen, die dafür wirklich nicht vorgesehen sind. Einige Tipps können helfen, diese unangenehme Situation zu vermeiden. weiterlesen »
Katze schmollt - Was tun?

Katze schmollt - Was tun?

Meist schmollen Katzen weil sie verunsichert sind. Doch was stört die Katze und wie kann man helfen? Hier bekommst Du alle wichtigen Infos zum Thema schmollende Katze! weiterlesen »
Katzengerecht Lüften

Katzengerecht Lüften

Vor allem im Sommer entlaufen häufig Wohnungskatzen, weil sie durch geöffnete Fenster oder Türen beim Lüften ins Freie gelangen. Ungesicherte Balkone, gekippte Fenster und offene Dachfenster können zudem für alle Katzen zu tödliche Fallen werden bzw. zu schweren Unfällen führen. Wir haben hier einige Tipps gesammelt, wie Du lüften kannst, ohne Deine Katze in Gefahr zu bringen! weiterlesen »
Was tun, wenn die Katzentoilette stinkt?

Was tun, wenn die Katzentoilette stinkt?

Für das Wohlbefinden Deiner Samtpfote ist die Hygiene rund um die Katzentoilette besonders wichtig. Denn Katzen sind sehr reinliche, sensible Tiere und auch der Mensch freut sich nicht über unangenehme Gerüche aus der Katzentoilette. weiterlesen »
Katze erbricht - Ab wann zum Arzt?

Katze erbricht - Ab wann zum Arzt?

Erbrechen ist eine Schutzfunktion des Körpers um schnell etwas Unbekömmliches loszuwerden. Doch wann ist es harmlos und wann sollte man besser einen Tierarzt aufsuchen? weiterlesen »
Unsere 4 Tipps für den Fellwechsel

Unsere 4 Tipps für den Fellwechsel

Mit dem Frühjahr beginnt der Fellwechsel bei Hund und Katze. Das wärmende Winterfell weicht dem leichten Sommerfell und zurück bleiben Fellflusen wohin man blickt. Was für Dich lästig ist, ist für den Organismus Deines Vierbeiners Höchstarbeit, welche auch Begleiterscheinungen wie Fellveränderungen, schuppende Haut oder Appetitlosigkeit mit sich bringen kann. weiterlesen »
Abkühlung bei Hitze für Katzen

Abkühlung bei Hitze für Katzen

Zwar sind die meisten Katzen von Natur aus regelrechte Sonnenanbeter, die hingebungsvoll Sonnenbäder nehmen, aber große Hitze dennoch schlecht vertragen. Katzen können nämlich nicht so intensiv schwitzen wie wir. Jetzt kommst Du ins Spiel! Versuche, Deiner Katze im Sommer die Hitze so erträglich wie möglich zu machen. Hier findest Du, was Du tun kannst. weiterlesen »

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.