Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Goldfische können im Gartenteich überwintern

…doch dabei ist einiges zu beachten!
Du hast einen Gartenteich mit Goldfischen oder anderen Fischen und bist Dir unsicher, ob sie im Gartenteich überwintern können? Du suchst nach Tipps, wie Du Deinen Teich winterfest machen kannst? Wir helfen Dir!

 

Voraussetzung: Winterfester Gartenteich

Die wichtigste Grundvoraussetzung, die Dein Teich erfüllen muss, damit Fische und andere Teichbewohner darin überwintern können, ist eine ausreichende Tiefe. Er darf nämlich nicht komplett durchfrieren. Die hierfür nötige Tiefe variiert je nach Region, beträgt aber in unseren Breiten mindestens 80 cm. Ist diese Voraussetzung gegeben, solltest Du einige Vorkehrungen treffen um Deine Teichbewohner gesund durch den Winter zu bringen:

  • Teich und Filter säubern: Entferne Laub, Äste und Schlamm aus Deinem Teich und reinige den Teichfilter. Dies sorgt für eine bessere Sauerstoffversorgung Deiner Fische und anderer Teichbewohner im Winter. Zum „Ausmisten“ des Teichs eignen sich Kescher mit unterschiedlicher Maschenweite und ein Schlammsauger.
  • Lege Deiner Teichfilter still: Bei niedrigen Temperaturen arbeiten die Filterbakterien ohnehin nicht. Außerdem wird die 4 °C „warme“ Wasserschicht am Teichboden zerstört und Dein Teich kann komplett durchfrieren.

Tipp: Entferne im Naturteich nicht den kompletten Bodenschlamm, denn einige Teichbewohner nutzen ihn als Rückzugsort!

  • Teichwasser auffüllen: Ist den Sommer über viel Wasser verdunstet, fülle Deinen Teich vor dem ersten Frost wieder komplett mit auf. So schaffst Du zusätzliche Tiefe!
  • Eisfreihalter: Statte Deinen Gartenteich mit einem Eisfreihalter aus. Dieser kann je nach Bedarf auch noch über eine zusätzliche Belüftung verfügen. Die Belüftung hat den Vorteil, dass die Sauerstoffversorgung im Teichwasser verbessert wird, Faulgase entweichen können und gleichzeitig das Wasser langsamer einfriert.


Tipp: Verwende bei sehr großen Teichen mehrere Eisfreihalter!


Pflegemaßnahmen im Winter

Ist der Teich schon komplett zugefroren, taue die gewünschte Fläche mit heißem Wasser auf und setze dann einen Eisfreihalter ein. Aufhacken würde zu großem Stress bei Deinen Fischen führen! Fege zudem regelmäßig den Schnee von der Eisfläche damit die Wasserpflanzen genügend Licht zur Verfügung haben und nicht absterben.

 

Teichfische: Wer kann im Teich überwintern und wer nicht?

Die meisten Teichfische können den Winter im Freien verbringen, wenn Du Deinen Teich winterfest gemacht hast. Wichtige Voraussetzung: Die Fische sollten gesund und gut genährt sein. Achte auf einen guten Ernährungszustand Deiner Fische bereits im Sommer. Denn sobald die Temperaturen unter 15 °C sinken, fressen die Teichfische weniger. Ab ca. 10 °C hören sie komplett auf zu fressen und gehen in die Winterruhe. In dieser Phase mit stark reduziertem Stoffwechsel leben sie nur von ihren Körperreserven.

Wichtig: Füttere Deine Fische nicht bei niedrigen Temperaturen! Das meiste Futter wird dann ohnehin nicht gefressen und verfault im Teich. Sollten Deine Fische dennoch etwas davon fressen, können sie es bei den niedrigen Temperaturen nicht richtig verdauen und werden krank.

 

Wir überwintern draußen

Fischarten die in der Regel problemlos im Teich überwintern können sind:

 

Wir überwintern drinnen

Diese Fische stammen aus Klimazonen mit milden Wintern und vertragen daher starke und lang andauernde Kälte nicht gut:


Sobald die Außentemperaturen die 10 °C Marke erreichen, wird es für diese Arten Zeit in ihr Winterquartier zu ziehen. Zur Überwinterung kommen diesen Arten aber auch kühle Temperaturen sehr entgegen und sind gesundheitsfördernd. Überwintere sie daher z. B. im Keller oder einer geschützten Garage.

 

Und im nächsten Frühjahr?

Setze Deine im Innenraum überwinterten Fische erst wieder ins Freie, wenn die Wassertemperatur im Teich wieder so hoch wie die Wassertemperatur im Winterquartier! Deinen Teichfilter sollest Du zur Inbetriebnahme mit frischen Starterbakterien bestücken.

Weitere Artikel
Schwimmpflanzen für den Teich

Schwimmpflanzen für den Teich

Ein Naturteich im eigenen Garten wird erst durch die Vielfalt des tierischen und pflanzlichen Lebens zum Biotop. Neben Sumpf- und Unterwasserpflanzen prägen auch Schwimmpflanzen das Bild einer begrünten Wasseroase entscheidend. Wir möchten Dir die schönsten, beliebtesten und nützlichsten Schwimmpflanzen im Folgenden genauer vorstellen. weiterlesen »
Tierische Helfer im Naturteich

Tierische Helfer im Naturteich

Ein Naturteich ist ein Biotop im Gleichgewicht. Stets im Einklang mit der Natur kommt er ohne Technik aus und bietet einer Vielzahl von heimischen Amphibien und Insekten einen idealen Lebensraum. Heimische Fische und Wirbellose können im Naturteich den Erhalt des natürlichen Gleichgewichts unterstützen, indem sie den Teich frei von Algen, unerwünschten Mückenlarven sowie Pflanzen- und Futterresten halten. weiterlesen »
So machst Du Deinen Teich winterfest

So machst Du Deinen Teich winterfest

Damit Dein Teich winterfest wird und Dir im darauffolgenden Frühjahr wieder Freude bereitet, gibt es einiges zu tun. In unserem Blogartikel findest Du alle nötigen Arbeitsschritte für den winterfesten Teich - egal ob Miniteich, Gartenteich oder Schwimmteich. weiterlesen »
Fische im Naturteich

Fische im Naturteich

Es gibt zahlreiche Fischarten, die sich als Besatz für einen Naturteich eignen. Die meisten davon sind winterhart und können ganzjährig draußen bleiben. Wichtig ist, dass Dein Naturteich über gewisse Grundvoraussetzungen verfügt, damit ein Fischbesatz sinnvoll ist. weiterlesen »
Koi Futter: Infos für gesunde und farbenprächtige Fische

Koi Futter: Infos für gesunde und farbenprächtige Fische

Schönheit und Vitalität von Koi-Karpfen hängt von ihrer Ernährung ab. Vor allem mit hochwertigem Futter stärkst Du die Widerstandskraft Deiner Fische. weiterlesen »
Teichschlamm einfach entfernen mit dem Teichschlammsauger

Teichschlamm einfach entfernen mit dem Teichschlammsauger

Hast Du Dir Deinen Traum von einem idyllischen Gartenteich mit üppiger Bepflanzung und wunderschönen, munteren Fischen erfüllt, der sich in Deine blühende und wachsende Gartenlandschaft einfügt? Damit Dein Teich auch ein Schmuckstück bleibt, solltest Du regelmäßig den Bodengrund von abgelagertem Schlamm befreien. Das gelingt am einfachsten mit einem Teichschlammsauger. weiterlesen »
Unser neuer Teich Guide ist da!

Unser neuer Teich Guide ist da!

Hereinspaziert! In unserem Teich Guide kannst Du Dich rund um das Thema Teich inspirieren lassen - egal ob Mini-, Natur-, Garten-, oder Schwimmteich! Auf über 70 Seiten nehmen wir Dich mit in eine Wohlfühloase für Deinen heimischen Garten. weiterlesen »
Algen im Teich

Algen im Teich

Alles Wissenswerte zur praktischen Erkennung, Bekämpfung und Prophylaxe von Fadenalgen, Schwebealgen und anderen Algentypen im Gartenteich oder Schwimmteich findest Du in unserem ausführlichen Beitrag. weiterlesen »
Die Teichabteilung bei Kölle Zoo - Alles für Natur-, Garten- und Schwimmteiche!

Die Teichabteilung bei Kölle Zoo - Alles für Natur-, Garten- und Schwimmteiche!

Teichliebhaber finden bei uns alles rund um das Thema Teich! Neben einer riesigen Auswahl an Zubehör, führen wir vor Ort in unseren Kölle Zoo Märkten Teichpflanzen und tierische Teichbewohner. Du träumst vom eigenen Teich? Diesen Wunsch erfüllen wir Dir! Gerne verwirklichen wir auch Dein Großprojekt für Dich. weiterlesen »
Richtige Fütterung von Teichfischen

Richtige Fütterung von Teichfischen

Bei der Fütterung von Teichfischen gibt es einiges zu beachten. Was das im Detail ist und welche negativen Konsequenzen es für Deine Teichbewohner haben kann, wenn falsch gefüttert wird, erfährst Du in diesem Blogartikel. weiterlesen »

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.