Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Europet Bernina International

Über EBI

Europet Bernina International ist seit 1873 als Designer, Hersteller und Großhändler in der Haustierbranche aktiv. Besser bekannt als EBI, ist das Unternehmen seit 2015 ein Tochterunternehmen der Laroy Group, um in dieser Eigenschaft die bekannten Marken von EBI zu vertreiben und zu erweitern.
EBI ist es stets – bis zum heutigen Tag – gelungen, sich durch innovative, moderne Produkte von der Konkurrenz abzuheben. Mit einer eigenen Designabteilung, die jährlich ca. 300 einzigartige Produkte entwickelt, bietet EBI ein bahnbrechendes, topaktuelles Sortiment für Hunde, Katzen und Aquarien an.
Die Produkte von EBI sind innovativ und qualitativ hochwertig, aber vor allem wurden sie mit einer großen Leidenschaft für (Haus-)Tiere entwickelt. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass diese Produkte in der ganzen Welt so beliebt sind.

Die Philosophie von EBI

Eine Marke steht oder fällt mit ihrem Ansehen in der Öffentlichkeit. Jede Marke und die dazugehörigen Produkte werden durch ein Konzept untermauert. Das Designteam ermittelt zweimal pro Jahr die aktuellen Trends, sodass die Produkte zum Interieur der Kunden passen. Anschließend werden diese Trends in neue Produkte auf der Basis der Nachfrage und Marktbedürfnisse umgesetzt.
Innovation steht in der Designabteilung an erster Stelle. Durch die Verwendung innovativer und dauerhafter Materialien, die den aktuellen Interieurtrends entsprechen, passen die Produkte von EBI in jedes Interieur. Jede Marke präsentiert ihre eigene Produktreihe und erweckt diese zum Leben.
Auch der Verpackung eines Produkts wird viel Aufmerksamkeit gewidmet. Der größte Fokus liegt jedoch auf der Verwendung der Produkte und dem Konzept der Marke.

Mission von EBI

Immer mehr Menschen haben ein Haustier, das ein wichtiges „Mitglied“ ihrer Familie darstellt. Menschen und Tiere halten sich zunehmend in der gleichen Umgebung auf, sodass Produkte gefragt sind, die zum Interieur passen.
EBI bemüht sich, unterhaltsame Produkte zu entwickeln, die optimal auf die Bedürfnisse von Haustieren ausgerichtet sind und sich nahtlos in das Interieur einfügen. Verwöhnung pur für Mensch und Tier!

Weitere Artikel
Autofahren mit Katze - So klappt's!

Autofahren mit Katze - So klappt's!

Die meisten Katzen verzichten freiwillig gerne aufs Autofahren. Manchmal müssen sie sich aber dennoch auf Tour begeben. Wie Du Deiner Katze das Autofahren so angenehm wie nur möglich machst, verraten wir Dir hier. weiterlesen »
Katze erbricht - Ab wann zum Arzt?

Katze erbricht - Ab wann zum Arzt?

Erbrechen ist eine Schutzfunktion des Körpers um schnell etwas Unbekömmliches loszuwerden. Doch wann ist es harmlos und wann sollte man besser einen Tierarzt aufsuchen? weiterlesen »
Katzenbrunnen - Sinn oder Unsinn?

Katzenbrunnen - Sinn oder Unsinn?

Wilder Stubentiger oder verschmuste Samtpfote, für jede Katze ist eine geregelte Flüssigkeitsaufnahme sehr wichtig. Um die Katze zum Trinken zu animieren, wird eine Vielzahl an Katzenbrunnen angeboten. Wie sinnvoll ist so ein Hilfsmittel? weiterlesen »
Unerwünschtes Kratzen abstellen – so klappt’s

Unerwünschtes Kratzen abstellen – so klappt’s

Es kann schon ganz schön anstrengend sein, wenn die Katze an Stellen kratzt, die dem menschlichen Freund nicht geeignet erscheinen. Im ersten Schritt ist es sehr hilfreich, das Verhalten in die natürliche Lebensweise einzuordnen und zu verstehen. weiterlesen »
Mobbing und dicke Luft im Mehrkatzenhaushalt

Mobbing und dicke Luft im Mehrkatzenhaushalt

Was unter Menschen manchmal vorkommt, ist auch bei Katzen recht häufig: Auseinandersetzungen, Streit oder Mobbing. Die Ursachen liegen meist in der Natur der Katzen. Oft geht es um die Verteilung des Futters, Revierstreitigkeiten, Stress aller Art und nicht zuletzt um Langeweile. weiterlesen »
Was tun, wenn die Katze schlingt?

Was tun, wenn die Katze schlingt?

Konkurrenz beim Fressen führt dazu, dass Katzen versuchen, möglichst viel Nahrung in kurzer Zeit aufzunehmen. So bekommt das hungrige Tier mehr vom Fressen ab und wenn eine Katze diese Erfahrung einmal gemacht hat, wird sie sich das merken. Das hastige Schlingen wird zu einer erlernten Verhaltensweise. weiterlesen »
Katzen Nachtaktiv - Was tun?

Katzen Nachtaktiv - Was tun?

Kratzen an der Tür, Tritte gegen das Kopfkissen oder unsanfte Weckversuche der Katze mit der Pfote im Gesicht des Katzenfreundes: Es kann vorkommen, dass ein Stubentiger nachts nicht akzeptieren möchte, dass der Mensch schläft. Ist die Katze neu im Haushalt oder muss Veränderungen verkraften, können solche Verhaltensweisen dem Menschen leicht den Schlaf rauben. Wenn Du die Ursachen erkennst und entsprechend handelst, legen sich solche oft anstrengenden Anfälle von nächtlicher Ruhestörung bald wieder. weiterlesen »
Katze schmollt - Was tun?

Katze schmollt - Was tun?

Meist schmollen Katzen weil sie verunsichert sind. Doch was stört die Katze und wie kann man helfen? Hier bekommst Du alle wichtigen Infos zum Thema schmollende Katze! weiterlesen »
Doppeltes Glück - Katzen aneinander gewöhnen

Doppeltes Glück - Katzen aneinander gewöhnen

Viele Zweibeiner nehmen immer noch an, Katzen seien Einzelgänger. Zwar stimmt es, dass Katzen alleine jagen. Ansonsten haben sie aber gerne Spielpartner um sich. Wer über eine zweite Katze nachdenkt, sollte vor und während der Zusammenführung einige Punkte beachten und ganz behutsam vorgehen. weiterlesen »
Tipps für den Katzen-Freigang im Winter

Tipps für den Katzen-Freigang im Winter

Es gibt kaum ein Bild, das mehr Gemütlichkeit ausstrahlt als der Anblick einer Katze, die es sich am warmen Ofen gemütlich gemacht hat. Mit der kalten Jahreszeit und frostigen Temperaturen können sich Hauskatzen nur schwer anfreunden. weiterlesen »

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.