Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure
« zurück zum Erlebnismarkt

Instagram Live-Workshop BARF

Was?

Instagram Live-Workshop BARF

Wann?

Am Sonntag, 11.04.2021
Von 17:00 Uhr
Bis 19:00 Uhr

Wo?

Instagram Live-Story @koellezoo_official

Instagram Live-Workshop BARF

Am 11.04.2021 findet von 17:00 – 19:00 Uhr unser erster Live-Workshop BARF mit Kai Schäfer statt. Kai Schäfer ist euch vielleicht von unseren BARF-Workshops bekannt, da diese BARF-Workshops leider nicht stattfinden können, kocht Kai Schäfer nun live auf unserem Instagram Kanal und das Beste daran ist, Du kannst parallel mitkochen und auch Fragen zum Thema BARF an Kai Schäfer stellen.

Hier kommst Du direkt zu unserem Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/koellezoo_official/

Und hier kommst Du direkt zum Facebook-Event.

Folgendes Menü wird gekocht:
Rindfleisch-Gemüse-Patty mit Kokos-Quarknocken, Chiasamen und einem Apfel-Walnuss-Crumble, parfümiert mit Omega 3-6-9 Öl und frischem Thymian.

Zutaten:

  • Lottis Häppchen Rindfleisch mittelfett 120 g
  • Lottis Häppchen Pansen-Blättermagen 15 g
  • Hühnerei gekocht 80 g
  • Gemüse (Karotten 5 g / Zucchini 5 g / Pastinake 5 g / Blattsalat der Saison 5-10 g)
  • Obst (Apfel 10 g)
  • Lottis Häppchen Eierschalen gemahlen 1 g
  • Lottis Häppchen Barf Complete 4 g
  • Lottis Häppchen Kokosraspel 10 g
  • Lottis Häppchen Omega 3-6-9 Öl 3 g
  • Lottis Häppchen Gemüseflocken 10 g
  • Walnüsse gestoßen 3 g
  • Chiasamen 5 g
  • Magerquark 10 g
  • Küchenkräuter (frischer Thymian, eine Prise)

Die Zutaten wurden auf folgender Grundlage berechnet:

  • Hund (Rüde)
  • Rasse (Mix)
  • Kastriert
  • 5 Jahre alt
  • Idealgewicht
  • 10 Kg schwer
  • normale Aktivität (kein Hundesport)
  • keine Erkrankung, keine Lebensmittelunverträglichkeit, keine Allergie

Zubereitung:
Im ersten Schritt werden Chiasamen, Quark und die Kokosraspel vermischt und kalt gestellt. Daraus entstehen später feine Nocken.
Das Hühnerei bitte abkochen (fest), Schälen und klein hacken, beiseitestellen.
Walnüsse und Apfel (ohne Kerne, aber mit Schale) ebenfalls klein hacken, vermischen, beiseite
stellen (dies ist ein sog. Crumble).
Rindfleisch und Pansen / Blättermagen grob wolfen und mit dem BARF-Complete sowie der
Hälfte des gehackten Eies vermischen.
Hinzu kommt das Gemüse, fein geraspelt, z. B. mit einer Kastenreibe, sowie der zuvor grob zerkleinerte Salat. Um dessen Fasern besser zu brechen, kann man diesen auch gerne in einen Gefrierbeutel legen und anschließend mit einem Nudelholz darüber rollen. Mixen ist nicht notwendig.
Alles schön vermischen und mit einem Ring-Ausstecher im Napf anrichten.
Nun werden aus dem Chiasamen-Quark-Kokosmousse mit Hilfe zweier Kaffeelöffel zwei kleine Nocken abgedreht und zusammen mit dem Walnuss-Apfel-Crumble in der Mitte des sog. „BARF-Patty“ drapiert. Das restliche gehackte Ei wird locker am Rand verteilt, das 3-6-9 Öl tropfenweise darüber verteilt und mit Thymian und Feenstaub (Eierschalenkalk) abgestäubt.
Fertig ist ein Festschmaus für jede Fellnase.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Kochen und Deiner Fellnase einen guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

« zurück zum Erlebnismarkt