Steckbrief

Cocker Spaniel

Zuchtziel

Ursprünglich Vorstehhund, heute vor allem Gesellschaftshund

Mögliches Alter

Etwa 15 Jahre

Charakter

Lernfreudig, still, fröhlich und anhänglich, auch für Kinder geeignet

Schulterhöhe

Rüde etwa 40 cm, Hündin etwas kleiner

Futter

Fleischkost - zusätzlich auch als Trockenfutter - mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert

Fellfarbe

Einfarbig und bunt in vielerlei Farbzusammenstellung

Cocker Spaniel

Cocker Spaniel

Unter den vielen Spaniel-Rassen nimmt der Cocker Spaniel eine besondere Rolle ein, denn er ist der am meisten als Familienhund gehaltene Vertreter aller Spaniels.

Ursprünglich ist der Cocker eine der ältesten englischen Spaniel-Rassen, die man als Gebrauchshund züchtete. Vor allem als Vorstehhund wurde er eingesetzt. Heute ist auch das noch eine seiner Aufgaben, aber häufiger dient er als Haushund in der Familie. Mit seinen braunen Augen in Verbindung mit den langen glatt behaarten Ohren schaut er uns verständnisvoll an. Man kann ihm kaum böse sein. Auch Kindern gegenüber verhält er sich anhänglich und kann sie immer wieder zum Spielen auffordern. Außerdem ist er kein Kläffer, der Mitbewohnern auf die Nerven geht, sondern er verhält sich still, ohne dass er dabei seine Wachsamkeit einbüßt. Da Cocker Spaniels nicht über 41 Zentimeter Schulterhöhe erreichen, gehören sie auch zu den Hunden, mit denen Kinder nicht ängstlich umgehen.

Für seine Haltung muß man Zeit aufbringen, denn er ist vom Ursprung her kein Stubenhocker, sondern ein guter und ausdauernder Läufer, der ausgesprochen fröhlich wird, wenn man ihm die Möglichkeit des Laufens bietet. Gelehrig ist er ebenfalls, so dass man ihm viele Dinge beibringen kann, und führt einmal verstandene Befehle schnell und folgerichtig aus. Vor allem, wenn man mit seinem Cocker Spaniel viel in der Natur unterwegs ist, braucht er eine gute Pflege, zu der tägliches, zumindest aber häufiges Bürsten gehört, denn in seinem Haarkleid nisten sich gern Zecken ein, besonders auch an und hinter den Ohren, die man mit einer Zeckenzange entfernen sollte, ehe sie als Riesenerbsen aus dem Haarkleid von allein herausfallen und in der Wohnung auf dem Fußboden liegen. Unter den Cocker Spaniels gibt es ganz unterschiedlich von einfarbig bis zu bunt gefärbte Exemplare, und alle Farbschläge sind auf Ausstellungen zugelassen, nur völlig weiße Exemplare mag man nicht.

Alles, was zur Pflege des Cocker Spaniels gebraucht wird, finden Sie im Kölle-Zoo, und unser geschultes Fachpersonal gibt gern Auskunft und berät Sie.

Text: Kölle-Zoo
Fotos: 
Shutterstock Übersicht und Steckbrief 

Keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter abonnieren und Infos, Gutscheine und mehr sichern.

Werden Sie Kölle-Zoo Fan!

Alle News rund ums Tier und Veranstaltungen auf Facebook.