Gut geplant: So genießen Mensch und Tier die Urlaubszeit stressfrei

Gemeinsamer Urlaub

Die großen Ferien sind da und für viele Reisewillige stellt sich die Frage: Wohin mit dem tierischen Mitbewohner? Damit Heimtierhalter nicht auf ihren Urlaub verzichten müssen, sollten sie den Tierurlaub gleich mit planen.

 

 

Tierische Reisebegleiter:

Wer gemeinsam mit seinem vierbeinigen Familienmitglied ins europäische Ausland verreisen möchte, benötigt einen EU-Heimtierpass für seinen tierischen Begleiter. Dieser vom Tierarzt ausgestellte Pass belegt, dass die Tiere gegen Tollwut geimpft und mit einem Chip oder einer Tätowierung gekennzeichnet sind. Bei Reisen nach Irland, Malta, Schweden und Großbritannien gelten außerdem weitere Einreisebestimmungen. Informationen dazu gibt es beim Tierarzt oder bei der Bundestierärztekammer unter www.bundestieraerztekammer.de

 

Sitter für die Daheimgebliebenen:

Für all diejenigen, die ihr Heimtier nicht mit in den Urlaub nehmen können oder wollen, sind Tiersitter eine gute Lösung. Doch nicht jeder kann sein Tier bei Freunden oder Bekannten unterbringen. Ihnen bietet der Deutsche Tierschutzbund mit seiner Aktion "Nimmst du mein Tier, nehm' ich dein Tier" den ganzen Sommer über kostenlose Vermittlungshilfe an. Dabei bringen die lokalen Tierschutzvereine Tierbesitzer zusammen, die sich während der Urlaubszeit im Wechsel um die tierischen Lieblinge kümmern, egal ob Hund, Katze, Vogel oder Meerschweinchen. Auskunft zur Aktion gibt es unter der Service-Hotline des Deutschen Tierschutzbunds, Tel. 0228-6049627 oder auf www.tierschutzbund.de.

 

Im Urlaub ohne Herrchen:

Viele Zoofachgeschäfte nehmen während der Urlaubszeit Kleintiere und Vögel in Pflege. Und auch seriöse Tierpensionen versorgen die Heimtiere von Herrchen und Frauchen gut. Vor der Reise sollten sie sich die Räumlichkeiten jedoch ansehen und sich von der Sauberkeit, den Auslaufmöglichkeiten und der Kompetenz der Pfleger überzeugen. Zudem sollten sie in der Pension die Urlaubsanschrift und eine Telefonnummer hinterlassen, unter der sie bei Fragen erreichbar sind. Dann kann die Urlaubszeit für Mensch und Tier unbeschwert beginnen.

Foto und Text: Industrieverband Heimtierbedarf e.V.

Keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter abonnieren und Infos, Gutscheine und mehr sichern.

Werden Sie Kölle-Zoo Fan!

Alle News rund ums Tier und Veranstaltungen auf Facebook.