Winterurlaub am Meer: Unbeschränkter Strandspaß für Hund und Mensch

Winterzeit ist Urlaubszeit und was kann es da Schöneres geben, als sich eine steife Brise um die Ohren wehen zu lassen und mit der ganzen Familie lange Strandspaziergänge zu genießen. Da darf der geliebte Vierbeiner selbstverständlich nicht fehlen. Familien mit Hund wird die Ostsee zusätzlich schmackhaft gemacht, denn in der kalten Jahreszeit können Hunde an vielen Stränden herumtoben und sind nicht beschränkt auf einzelne Abschnitte für Hunde.

Vielerorts werden außerhalb der Sommersaison die einschränkenden Strandverordnungen für Hunde aufgehoben. Für Hundebesitzer die perfekte Gelegenheit, sich und ihrem Vierbeiner einen erholsamen Winterurlaub am Meer zu gönnen.

Wie zum Beispiel am Strand der Lübecker Bucht: „Vom 1. Oktober bis zum 31. März können Hunde am gesamten Strand frei laufen“, so Christian Lackner von der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht. „An vielen Strandabschnitten gilt der unbeschränkte Zugang sogar bis Ende April.“ Hier sind nicht nur Spaziergänge mit der ganzen Familie möglich. Es locken auch immer wieder besondere Angebote: „In diesem Herbst konnten Hundefreunde im Rahmen unserer ‚Hund-Aktiv-Wochen‘ beispielsweise ein Agility-Training am Strand absolvieren“, sagt Lackner. „Die Resonanz war sehr gut, sodass wir sicherlich auch 2014 wieder etwas Besonderes für Hunde und ihre Halter anbieten werden.“

Auch viele andere Strände öffnen im Winter für Hunde. Dabei können die Termine jedoch etwas variieren. Wichtig: Jedes Strandbad hat seine eigene Strandsatzung, in welcher der Aufenthalt von Hunden am Meer geregelt ist. Geht es an die Urlaubsplanung, sind die örtlichen Kurverwaltungen bzw. Touristeninformationen die beste Adresse, um rechtzeitig den hundefreundlichsten Urlaubsort zu finden.

Doch nicht nur am Meer geht es hundefreundlich zu. Viele Ferienwohnungen und -häuser sorgen für die passende Unterbringung von Mensch und Vierbeiner – wie Christian Lackner bestätigt: „Die Lübecker Bucht wird von vielen Hundebesitzern besucht. In den meisten Unterkünften sind Hunde herzlich willkommen. Wo genau, erfahren Interessierte beispielsweise auf unserer Homepage. Dort sind in einer eigenen Rubrik hundefreundliche Unterkünfte in unserer Region aufgeführt.“

Text: ©Industrieverband Heimtierbedarf e.V.
Bild: ©Shutterstock

Keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter abonnieren und Infos, Gutscheine und mehr sichern.

Werden Sie Kölle-Zoo Fan!

Alle News rund ums Tier und Veranstaltungen auf Facebook.