Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Dreamies

Dreamies ist auf die Produktion von Katzensnacks spezialisiert und gehört zur MARS Inc., die vor mehr als 100 Jahren in den USA als Zwei-Mann-Betrieb gegründet wurde und mittlerweile weltweit agiert. Seit 1935 beschäftigt sich das Unternehmen mit Tiernahrung und eröffnete 1965 ein Tierforschungszentrum, wo nicht nur neue Produkte entwickelt werden, sondern auch Studien über artgerechte Tierhaltung durchgeführt werden. In Deutschland wurde die Produktion 1960 unter dem Namen MARS Deutschland aufgenommen.

 

Dreamies ist auf die Produktion von Katzensnacks spezialisiert und gehört zur MARS Inc., die vor mehr als 100 Jahren in den USA als Zwei-Mann-Betrieb gegründet wurde und mittlerweile weltweit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dreamies

Dreamies ist auf die Produktion von Katzensnacks spezialisiert und gehört zur MARS Inc., die vor mehr als 100 Jahren in den USA als Zwei-Mann-Betrieb gegründet wurde und mittlerweile weltweit agiert. Seit 1935 beschäftigt sich das Unternehmen mit Tiernahrung und eröffnete 1965 ein Tierforschungszentrum, wo nicht nur neue Produkte entwickelt werden, sondern auch Studien über artgerechte Tierhaltung durchgeführt werden. In Deutschland wurde die Produktion 1960 unter dem Namen MARS Deutschland aufgenommen.

 

Keine Filter aktiv
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Tipps, Steckbriefe und mehr
Bluttransfusion Katze - Das musst Du wissen!

Bluttransfusion Katze - Das musst Du wissen!

Um Leben zu retten, kann manchmal eine Blutspende nötig sein. Wir haben hier alle wichtigen Infos zu dem Thema Bluttransfusion bei der Katze für Dich gesammelt! weiterlesen »
Durchfall bei Katzen – Was kann man tun und wann muss man zum Tierarzt?

Durchfall bei Katzen – Was kann man tun und wann muss man zum Tierarzt?

Die Verdauung ist ein entscheidender Teil des Wohlbefindens – bei der Katze wie beim Menschen. Bei den Samtpfoten kann es auch immer mal wieder zu Durchfall kommen. Einige Tipps können Dir helfen, Deiner Katze zu helfen und gefährliche Krankheitsbilder zu erkennen, die den Gang zum Tierarzt erforderlich machen. weiterlesen »
Revierwechsel – Den Umzug mit Katzen meistern

Revierwechsel – Den Umzug mit Katzen meistern

Eine gute Vorbereitung ist alles – auch beim Umzug mit der Katze. Veränderungen in ihrer Umgebung sind für die sensiblen Vierbeiner oft schwer zu verkraften. Der Umzug in eine andere Wohnung stellt Katzen dann schon vor echte Herausforderungen. weiterlesen »
„Idiopathische Zystitis“ bei der Katze

„Idiopathische Zystitis“ bei der Katze

Die idiopathische Zystitis ist eine chronische Entzündung der Harnblase bei der Katze, die durch blutigen, schmerzhaften und häufigen Urinabsatz inner- und außerhalb der Katzentoilette gekennzeichnet ist. Typisch für die Erkrankung sind das plötzliche Auftreten der Beschwerden, die kurze Dauer und die oft monatliche Wiederkehr der Symptome. Kater und Kätzinnen in Wohnungen sind von den Störungen des unteren Harntrakts vermehrt betroffen. Die idiopathische Zystitis ist, abgesehen von Harnsteinen, die häufigste Blasenerkrankung bei der Katze. weiterlesen »
In zehn Schritten zum katzengerechten Zuhause

In zehn Schritten zum katzengerechten Zuhause

Was braucht die Katze zum Glücklichsein? Neben Zuwendung, Spielgefährten und hochwertiger Nahrung gehört dazu vor allem ein katzengerechtes Zuhause. Der menschliche Freund kann einiges tun, um sowohl die eher häuslichen als auch die eher wilden Verhaltensweisen der Stubentiger zu berücksichtigen. Zusammengefasst in zehn Punkten findest Du hier den Weg zum Katzenglück zuhause. weiterlesen »
Doppeltes Glück - Katzen aneinander gewöhnen

Doppeltes Glück - Katzen aneinander gewöhnen

Viele Zweibeiner nehmen immer noch an, Katzen seien Einzelgänger. Zwar stimmt es, dass Katzen alleine jagen. Ansonsten haben sie aber gerne Spielpartner um sich. Wer über eine zweite Katze nachdenkt, sollte vor und während der Zusammenführung einige Punkte beachten und ganz behutsam vorgehen. weiterlesen »
Katzen Nachtaktiv - Was tun?

Katzen Nachtaktiv - Was tun?

Kratzen an der Tür, Tritte gegen das Kopfkissen oder unsanfte Weckversuche der Katze mit der Pfote im Gesicht des Katzenfreundes: Es kann vorkommen, dass ein Stubentiger nachts nicht akzeptieren möchte, dass der Mensch schläft. Ist die Katze neu im Haushalt oder muss Veränderungen verkraften, können solche Verhaltensweisen dem Menschen leicht den Schlaf rauben. Wenn Du die Ursachen erkennst und entsprechend handelst, legen sich solche oft anstrengenden Anfälle von nächtlicher Ruhestörung bald wieder. weiterlesen »
Versteckte Gefahren im Katzenhaushalt

Versteckte Gefahren im Katzenhaushalt

Eine Menschenwohnung kann für Katzen voller Gefahren sein. Besonders junge, sehr aktive Katzen sind durch ihre ausgeprägte Neugier gefährdet. Wer die Gefahrenquellen kennt, kann durch das Beseitigen der schlimmsten Fallen für Katzen vorsorgen und die Wohnung optimal für Mensch und Katze umgestalten. weiterlesen »
Steckbrief Türkische Van-Katze

Steckbrief Türkische Van-Katze

Die Türkisch Van hegt eine große Vorliebe für Wasser und ist dafür bekannt, in freier Natur Fische zu fangen. Daher wird sie umgangssprachlich auch als „Schwimmkatze“ bezeichnet. Dieses Verhalten führt in der Wohnung dazu, dass sie nur zu gern in Aquarien oder Vasen angelt. Zu ihrer Bezugsperson hat sie meist ein besonders intensives Verhältnis und sucht stets deren Nähe. weiterlesen »
Abkühlung bei Hitze für Katzen

Abkühlung bei Hitze für Katzen

Zwar sind die meisten Katzen von Natur aus regelrechte Sonnenanbeter, die hingebungsvoll Sonnenbäder nehmen, aber große Hitze dennoch schlecht vertragen. Katzen können nämlich nicht so intensiv schwitzen wie wir. Jetzt kommst Du ins Spiel! Versuche, Deiner Katze im Sommer die Hitze so erträglich wie möglich zu machen. Hier findest Du, was Du tun kannst. weiterlesen »