KINDERFÜHRUNGEN – Häufig gestellte Fragen

Warum bietet Kölle-Zoo Kinderführungen an?
Kinder, die mit einem Haustier aufwachsen, sind erwiesenermaßen verantwortungsvoller, zuverlässiger, gesünder und psychisch stabiler sind als jene, die ihre Kindheit tierlos verbringen. Ein Haustier schult die Geduld und das Einfühlungsvermögen der Kinder, denn sie müssen es genau beobachten und bekommen umgehend ein Feedback auf ihr Verhalten. Tiere zeigen deutlich, was sie möchten und was nicht. So lernen Kinder, auch mal Frustrationen auszuhalten oder wegzustecken, weil das Tier z.B. nicht dauernd gestreichelt werden oder spielen will.

Bei den Kinderführungen durch unsere Kölle-Zoos stellen wir den Kindern verschiedene Tiere vor und vermitteln Wissenswertes entsprechend dem Alter und dem Wissensdurst der Kinder. 

Dauer, Alter der Kinder, Gruppengröße und Kosten
Die Dauer einer Kinderführung variiert nach Alter der Kinder und beträgt etwa 60 – 90 Minuten. Die teilnehmenden Kinder sollten mindestens 3 Jahre alt sein. Ideal ist eine Gruppengröße von 10 Kindern. Sind es 12 und mehr Kinder, macht es Sinn, zwei Gruppen zu bilden. Die Kinderführungen durch unsere Kölle-Zoos sind für Sie kostenlos.

Für wen sind die Kinderführungen gedacht?
Für Kindergartengruppen, Schulklassen oder Kindergeburtstage. 

Termine und Terminabsagen
Wir empfehlen eine Anmeldung 6-8 Wochen vor dem gewünschten Termin. So können Sie und unsere Mitarbeiter besser planen und Ihren Wunschtermin realisieren. Keine Sorge, auch spontane Anfragen versuchen wir immer gerne zu ermöglichen! Terminabsagen sollten bitte zwei Werktage vorab, spätestens am vorigen Werktag erfolgen. So können wir wiederum spontane Anfragen bedienen.

Die Kinderführungen finden in der Regel Mo – Do am Vor- oder Nachmittag statt. So können Sie sicher sein, dass die Kinderführung ohne großes Gedränge und ohne viel Ablenkung stattfinden kann. Kindergeburtstagsgruppen werden auch freitagnachmittags durch die Kölle-Zoos geführt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus räumlichen und organisatorischen Gründen keine Kindergeburtstagsfeiern bei uns stattfinden können.

Allergien und Phobien
Sollten Teilnehmer an Allergien oder (Tier-) Phobien leiden, teilen Sie dies bitte bei der Anmeldung und am Tag der Führung bitte unserem Mitarbeiter mit! Niemand ist oder wird gezwungen, ein Tier anzufassen, wenn er es nicht möchte. Wer sich nicht traut, schaut einfach nur mit den Augen.

Haben Sie besondere Wünsche?
Wenn Sie z.B. hinsichtlich der vorgestellten Tiere besondere Wünsche haben, teilen Sie dies unserem Mitarbeiter am besten schon bei der Anmeldung mit.

PDF downloaden

Text: ©Kölle-Zoo
Foto: ©Shutterstock

Der offizielle Kölle Zoo Online Shop ist da!

X