Ab in den Urlaub!

Doch wohin mit meinem Liebling?

Jedes Jahr zur Urlaubszeit stellt sich für viele Kleintierbesitzer erneut die Frage, wo das geliebte Kleintier während des Urlaubs zur Pflege abgegeben werden kann. Leider machen sich viele Besitzer hierzu viel zu spät Gedanken. Leidtragender ist letztendlich das Tier. Hunde folgen gerne ihrem Zweibeiner überall hin und können daher auch problemlos mit in den Urlaub genommen werden. Meerschweinchen, Kaninchen und andere Kleintiere fühlen sich jedoch in ihrem gewohnten Zuhause am wohlsten. Daher sollte man rechtzeitig vor der geplanten Reise nach einer geeigneten Unterbringungsmöglichkeit suchen. Tierpensionen sind eine geeignete Möglichkeit, den kleinen Pflegling über die Urlaubszeit abzugeben. Dort stehen nach täglicher Pflege und ausgewogener Fütterung auch Auslauf und Streicheleinheiten auf dem Programm. Adressen seriöser Tierpensionen gibt es bei örtlichen Tierschutzvereinen. Tiersitter, die regelmäßig nach Ihren Lieblingen schauen, sollten nur in Betracht gezogen werden, wenn diese bereits Erfahrung im Umgang mit Kleintieren haben und genügend Zeit aufbringen können. Oft übernehmen Freunde und Bekannte gerne die Pflege der Kleinen während der Urlaubszeit. Dies hat den Vorteil, dass die Tiere in ihrer Umgebung bleiben und weder auf ihr gewohntes Futter noch auf ihren Auslauf verzichten müssen. Denken Sie bitte daran: Tiere sind in der Regel gesellige Wesen und benötigen die menschliche Ansprache - deswegen sollten sie nie lange alleine gelassen werden!

Foto: www.shutterstock.com

Sommer, Sonne, Lebensgefahr!

Mit unseren Tipps kommt Dein tierischer Liebling garantiert cool durch den Sommer. Denn nicht nur im...

WEITERLESEN...

Ab in den Urlaub! - Doch wohin mit dem Liebling!

Jedes Jahr zur Urlaubszeit stellt sich für viele Kleintierbesitzer erneut die Frage, wo das geliebte...

WEITERLESEN...

Kaninchens Gartenausflug

Endlich warmes Wetter! Und damit kommt auch für viele Wohnungskaninchen die Zeit der Gartenausflüge....

WEITERLESEN...

Sandbaden gegen Stress

Ein Sandbad darf in kaum einem Kleintierheim fehlen. „Für eine Vielzahl verschiedenster...

WEITERLESEN...

Halter haften für ihre Tiere

Der Hamster ruiniert der Großtante mit seinen Krallen den teuren Pulli, die Samtpfote jagt...

WEITERLESEN...

Tierbestattungen

Tiere sind etwas Besonderes – sie bereichern unser Leben, begleiten uns und sind treue Freunde und...

WEITERLESEN...

Ruhe im Karton

Den ganzen Tag über mümmeln sie friedlich vor sich hin und abends geht es los – die Kaninchen...

WEITERLESEN...

Speiseplan für Knabberprofis!

Wenn Kaninchen & Co. gesund bleiben sollen, ist das richtige Essen von großer Bedeutung. Eine...

WEITERLESEN...

"Nager sind dufte"

"Meerschweinchen und Kaninchen riechen", wer das glaubt, liegt völlig falsch: Tatsächlich sind die...

WEITERLESEN...

Verhalten und Körpersprache

Da Kleintiere natürlich nicht die Möglichkeit haben sich mit Worten zu verständigen, ist es umso...

WEITERLESEN...

Die coolsten Jungs sind tierlieb

Heimtiere tun Kindern gut und fördern ihre soziale Entwicklung. Das haben mittlerweile zahlreiche...

WEITERLESEN...

Gefahren beim Auslauf

Natürlich liebt es fast jedes Kleintier, während des Freilaufs - ob im Wohnraum oder Garten - seine...

WEITERLESEN...

Die richtige Pflege

Die richtige Pflege und auch die Einhaltung grundlegender Hygieneaspekte können bei der Haltung von...

WEITERLESEN...

Kleintierauslauf

Kaninchen und Meerschweinchen genießen den täglichen Auslauf in der Wohnung. Dabei kann es schon mal...

WEITERLESEN...

Versichern lohnt sich

Der Hamster ruiniert der Großtante mit seinen Krallen den teuren Pulli, die Samtpfote jagt...

WEITERLESEN...

Tierisches Vertrauen

Mit etwas Geduld, einer ruhigen Stimme und einem kleinen Leckerbissen können Meerschweinchen sehr...

WEITERLESEN...

Haltungsbedingungen

Neben der richtigen Ernährung und der Einhaltung gewisser Hygienevorschriften trägt vor allem die...

WEITERLESEN...

Der offizielle Kölle Zoo Online Shop ist da!

X