Tiernotdienste an Feiertagen für Ihre Kleintiere

Die Feiertage stehen vor der Tür, doch was tun, wenn das liebe Heimtier über Weihnachten und Silvester krank wird? Damit Tiere in Notfällen gut versorgt sind, organisieren die Tierärztekammern der einzelnen Bundesländer Notdienste über die Feiertage, erklärt Dr. Klaus Kutschmann, praktizierender Tierarzt und Präsident der Tierärztekammer in Sachsen-Anhalt. Auf den Homepages der Kammern können sich Tierhalter über den Notdienst in ihrer Nähe informieren.

Die örtlichen Regionalzeitungen haben außerdem Notdienstverzeichnisse, in denen alle wichtigen Telefonnummern und Adressen stehen.

„Die Suche im Internet gestaltet sich manchmal schwierig“, so Dr. Kutschmann und rät, sich schon vor den Feiertagen zu informieren, welche Praxen und Kliniken Notdienst haben. 

„Wenn das Tier chronisch krank ist, noch medikamentös nachbehandelt werden muss, zum Beispiel herzkrank ist, sollte man sich vor den Feiertagen an seinen Haus-Tierarzt wenden“, rät Dr. Kutschmann. Dieser kann außerdem Auskunft darüber erteilen, ob er für den Fall der Fälle selbst für den Feiertags-Notdienst eingeteilt ist oder an wen der Tierhalter sich alternativ wenden kann. 

Keine Medikamente für Menschen verabreichen!

In einem Notfall, beispielsweise einem Unfall oder Krämpfen, sollten Halter zunächst Ruhe bewahren, umsichtig handeln und die Tiernotrufnummer stets griffbereit haben. Immer zuerst anrufen und nicht etwa erst zur Praxis fahren. Nicht alle Tierärzte haben ihre Wohnung direkt neben der Praxis. „In der Aufregung sollte das Tier nicht mit Medikamenten für Menschen verarztet werden“, warnt Dr. Kutschmann. Viele Tiere vertragen die Medikamente nicht.

Text: © ©Industrieverband Heimtierbedarf e.V.

Tiernotdieste an Feiertagen

Die Feiertage stehen vor der Tür, doch was tun, wenn das liebe Heimtier über Weihnachten und...

WEITERLESEN...

Überwintern auf dem Balkon

Was uns Menschen häufig eine Gänsehaut verursacht, ist für Kaninchen eine wahre Freude: der...

WEITERLESEN...

Halter haften für ihre Tiere

Der Hamster ruiniert der Großtante mit seinen Krallen den teuren Pulli, die Samtpfote jagt...

WEITERLESEN...

Tierbestattungen

Tiere sind etwas Besonderes – sie bereichern unser Leben, begleiten uns und sind treue Freunde und...

WEITERLESEN...

Ruhe im Karton

Den ganzen Tag über mümmeln sie friedlich vor sich hin und abends geht es los – die Kaninchen...

WEITERLESEN...

Sandbaden gegen Stress

Ein Sandbad darf in kaum einem Kleintierheim fehlen. „Für eine Vielzahl verschiedenster...

WEITERLESEN...

Speiseplan für Knabberprofis!

Wenn Kaninchen & Co. gesund bleiben sollen, ist das richtige Essen von großer Bedeutung. Eine...

WEITERLESEN...

"Nager sind dufte"

"Meerschweinchen und Kaninchen riechen", wer das glaubt, liegt völlig falsch: Tatsächlich sind die...

WEITERLESEN...

Verhalten und Körpersprache

Da Kleintiere natürlich nicht die Möglichkeit haben sich mit Worten zu verständigen, ist es umso...

WEITERLESEN...

Die coolsten Jungs sind tierlieb

Heimtiere tun Kindern gut und fördern ihre soziale Entwicklung. Das haben mittlerweile zahlreiche...

WEITERLESEN...

Gefahren beim Auslauf

Natürlich liebt es fast jedes Kleintier, während des Freilaufs - ob im Wohnraum oder Garten - seine...

WEITERLESEN...

Die richtige Pflege

Die richtige Pflege und auch die Einhaltung grundlegender Hygieneaspekte können bei der Haltung von...

WEITERLESEN...

Kleintierauslauf

Kaninchen und Meerschweinchen genießen den täglichen Auslauf in der Wohnung. Dabei kann es schon mal...

WEITERLESEN...

Versichern lohnt sich

Der Hamster ruiniert der Großtante mit seinen Krallen den teuren Pulli, die Samtpfote jagt...

WEITERLESEN...

Tierisches Vertrauen

Mit etwas Geduld, einer ruhigen Stimme und einem kleinen Leckerbissen können Meerschweinchen sehr...

WEITERLESEN...

Haltungsbedingungen

Neben der richtigen Ernährung und der Einhaltung gewisser Hygienevorschriften trägt vor allem die...

WEITERLESEN...

Keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter abonnieren und Infos, Gutscheine und mehr sichern.

Werden Sie Kölle-Zoo Fan!

Alle News rund ums Tier und Veranstaltungen auf Facebook.