Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Bunny

Bunny ist ein Familienunternehmen, das aus Liebe zum Tier gegründet wurde. Das optimale und gesunde Futter für Kleinsäuger, entspricht genau dem ursprünglichen Lebensraum und den Bedürfnissen der Tiere und wird mit Unterstützung von Tierfreunden, Fachleuten und Veterinären hergestellt. Alle Zutaten stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Betrieben, die wie Bunny respektvoll mit der Umwelt umgehen. 

Bunny ist ein Familienunternehmen, das aus Liebe zum Tier gegründet wurde. Das optimale und gesunde Futter für Kleinsäuger, entspricht genau dem ursprünglichen Lebensraum und den Bedürfnissen der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bunny

Bunny ist ein Familienunternehmen, das aus Liebe zum Tier gegründet wurde. Das optimale und gesunde Futter für Kleinsäuger, entspricht genau dem ursprünglichen Lebensraum und den Bedürfnissen der Tiere und wird mit Unterstützung von Tierfreunden, Fachleuten und Veterinären hergestellt. Alle Zutaten stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Betrieben, die wie Bunny respektvoll mit der Umwelt umgehen. 

Keine Filter aktiv
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Tipps, Steckbriefe und mehr
Steckbrief Degu

Steckbrief Degu

Degus (Octodon degus) gehören zu den "Trugratten". Degus sind beliebte Haustiere mit interessantem Verhalten und sehr intelligent. Ob Degus auch ideale Haustiere für Dich sind, kannst Du in unserem Steckbrief nachlesen. weiterlesen »
Steckbrief Lemming (Grauer Steppenlemming)

Steckbrief Lemming (Grauer Steppenlemming)

Der Lemming gehört zur Familie der Wühlmäuse (Microtinae) und hält keinen Winterschlaf. In freier Natur, z.B. in der Tundra, ist der Lemming beim Nestbau nicht sehr wählerisch. Es genügen ihm alte Baumstümpfe, Steinhaufen und dichtes Unterholz. weiterlesen »
Steckbrief Teddy-Hamster

Steckbrief Teddy-Hamster

Teddy-Hamster fallen durch ihr langes Fell auf. Sie sind eine Zuchtform des syrischen Goldhamsters und wie dieser, nachtaktive Einzelgänger. weiterlesen »
Steckbrief Goldhamster

Steckbrief Goldhamster

Ursprünglich stammt der Goldhamster aus Nord-Syrien und ist in der fruchtbaren aleppinischen Hochebene beheimatet. Dort lebt er in selbst gegrabenen Bauten von bis zu 2,5 m Tiefe, die mit mehreren Ausgängen, Schlafnestern und Vorratskammern versehen sind. weiterlesen »
Steckbrief Dschungarischer Zwerghamster

Steckbrief Dschungarischer Zwerghamster

Der Dschungarische Zwerghamster (Phodopus sungorus) ist eine von vier als Heimtier gehaltenen Zwerghamsterarten. In unserem Steckbrief erfährst Du alles Wissenswerte zum Dschungarischen Zwerghamster! weiterlesen »
Steckbrief Zwergkaninchen

Steckbrief Zwergkaninchen

Das Zwergkaninchen ist eines der beliebtesten Heimtiere. In unserem Steckbrief haben wir die wichtigste Infos zum Zwergkaninchen, seiner Haltung und Ernährung zusammengefasst. weiterlesen »
Steckbrief Maus

Steckbrief Maus

Ob als Vorratsschädling, Versuchstier, heiliges Tier, Heimtier oder freche Comicfigur - von jeher hat die Maus die unterschiedlichsten Bedeutungen im Leben der Menschen. Zahlreiche Legenden ranken sich um die flinken Akrobaten. weiterlesen »
Steckbrief Sinai Stachelmaus

Steckbrief Sinai Stachelmaus

Die Sinai Stachelmäuse haben ihren Namen von der Haarbildung ihres Felles, weil vor allem vom mittleren Rücken ab die Haare hart und stachelartig spitz sind. Bei flüchtigem Hinsehen kann man den Eindruck haben, als ob das Fell verklebt ist. Die Jungen sind bei der Geburt bereits völlig entwickelt. weiterlesen »
Steckbrief Ratte

Steckbrief Ratte

Ratten erobern die Herzen der Kleintierliebhaber. Sie sind Charaktertiere, individuelle Persönlichkeiten. Genau dies mag vielen Haltern bewusst gewesen sein, als sie sich für die Pflege von Ratten entschieden. weiterlesen »
Myxomatose beim Kaninchen

Myxomatose beim Kaninchen

Die Myxomatose beim Kaninchen ist in Deutschland weit verbreitet. Diese gefährliche Kaninchenseuche wird durch das Myxomatosevirus hervorgerufen. Insbesondere Wildkaninchen, die in städtischen Parks oder Waldlandschaften oft in größerer Zahl anzutreffen sind, bilden ein natürliches Reservoir für den Krankheitserreger. weiterlesen »