Einkaufsgutschein für Therapiehund Athos

Kölle-Zoo hilft
Einkaufsgutschein für Therapiehund Athos

Katharinas Familie, das sind ihre Mutter und ihr Vater, ihre drei Brüder und eben auch der Labrador Athos. Besonders an Katharina ist, dass sie mit einem seltenen Gendefekt geboren wurde. Besonders ist aber auch ihre Familie, denn sie steht immer wieder vor schwierigen Aufgaben. Außergewöhnlich ist die Herangehensweise, die Katharinas Eltern so beschreiben: „Ein unbeschwertes und leichtes Leben macht nicht glücklich. Viel wichtiger ist, dass wir mit unerfreulichen und schwierigen Ereignissen umgehen können.“ 

Zu den Schwierigkeiten im Leben der Familie zählen die Auswirkungen des Gendefekts auf Katharina. Eine Veränderung im CASK-Gen führt nach dem Stand der medizinischen Forschung zu einem Krankheitsbild namens MICPCH-Syndrom (microcephaly with pontine and cerebellar hypoplasia syndrome). Das CASK-Gen kommt nur auf den X-Chromosomen des Menschen vor. Durch die Genveränderung entstehen Auffälligkeiten wie Verzögerungen der Entwicklung, ein eingeschränktes Wachstum und meist eine Hypotonie, also ein Mangel an Muskelspannung. 

Katharinas Familie möchte über diese seltene Erkrankung informieren und die besonderen Herausforderungen im Umgang damit öffentlich machen. Ein mutiger Schritt, über den wir uns sehr freuen.

Für alle, die mehr über Katharina, ihre Familie und das Leben mit einem sehr seltenen Gendefekt erfahren möchten, hat Katharinas Vater eine Website eingerichtet: www.katharinas-welt.de

Wir hoffen, die Arbeit von Therapiehund Athos mit der Erstausstattung vom Kölle-Zoo Weiterstadt/Darmstadt so zu fördern, wie es seiner wichtigen Funktion entspricht. 

 

 

Keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter abonnieren und Infos, Gutscheine und mehr sichern.

Werden Sie Kölle-Zoo Fan!

Alle News rund ums Tier und Veranstaltungen auf Facebook.