Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Biokat's

Biokat’s steht seit mehr als 30 Jahren für eine umweltfreundliche Produktion von hochwertiger Katzenstreu aus Naturton made in Germany. Dabei liegt der Fokus auf kurze Transportwege, einem niedrigen CO2-Ausstoß auf dem Weg von der Grube bis zur Produktion, sowie die Renaturierung aller Abbaugruben und der Senkung des Energieverbrauchs.

Biokat’s steht seit mehr als 30 Jahren für eine umweltfreundliche Produktion von hochwertiger Katzenstreu aus Naturton made in Germany. Dabei liegt der Fokus auf kurze Transportwege, einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Biokat's

Biokat’s steht seit mehr als 30 Jahren für eine umweltfreundliche Produktion von hochwertiger Katzenstreu aus Naturton made in Germany. Dabei liegt der Fokus auf kurze Transportwege, einem niedrigen CO2-Ausstoß auf dem Weg von der Grube bis zur Produktion, sowie die Renaturierung aller Abbaugruben und der Senkung des Energieverbrauchs.

Tipps, Steckbriefe und mehr
Demenz bei Katzen

Demenz bei Katzen

Auch Katzen können im Alter an Demenz erkranken! Wie Du die Anzeichen erkennst und was Du tun kannst, um Deine Samtpfote zu unterstützen, erfährst Du in diesem Artikel! weiterlesen »
Wir feiern die Weltkatzenwoche

Wir feiern die Weltkatzenwoche

Am 08. August ist der internationale Weltkatzentag – aus diesem Grund feiern wir bei Kölle Zoo die geliebten Samtpfoten eine komplette Woche lang. Wir haben tolle Aktionen für Dich und Deine Katze geplant! weiterlesen »
Schweinefleisch im Hunde- und Katzenfutter

Schweinefleisch im Hunde- und Katzenfutter

Gegen Schweinefleisch als Hunde- und Katzenfutter gibt es nach wie vor viele Bedenken von Seiten der Hundebesitzer und Katzenhalter. Ist Schwein gesundheitsschädlich für Hund und Katze oder sogar tödlich? Falls, ja warum wird es dann überhaupt in Hunde- und Katzenfutter verwendet und sogar als Kausnacks und Leckerlies angeboten? In diesem Artikel bringen wir Licht ins Dunkel! weiterlesen »
Bluttransfusion Katze - Das musst Du wissen!

Bluttransfusion Katze - Das musst Du wissen!

Um Leben zu retten, kann manchmal eine Blutspende nötig sein. Wir haben hier alle wichtigen Infos zu dem Thema Bluttransfusion bei der Katze für Dich gesammelt! weiterlesen »
Katze schmollt - Was tun?

Katze schmollt - Was tun?

Meist schmollen Katzen weil sie verunsichert sind. Doch was stört die Katze und wie kann man helfen? Hier bekommst Du alle wichtigen Infos zum Thema schmollende Katze! weiterlesen »
Tipps für den Katzen-Freigang im Winter

Tipps für den Katzen-Freigang im Winter

Es gibt kaum ein Bild, das mehr Gemütlichkeit ausstrahlt als der Anblick einer Katze, die es sich am warmen Ofen gemütlich gemacht hat. Mit der kalten Jahreszeit und frostigen Temperaturen können sich Hauskatzen nur schwer anfreunden. weiterlesen »
Was tun, wenn die Katze schlingt?

Was tun, wenn die Katze schlingt?

Konkurrenz beim Fressen führt dazu, dass Katzen versuchen, möglichst viel Nahrung in kurzer Zeit aufzunehmen. So bekommt das hungrige Tier mehr vom Fressen ab und wenn eine Katze diese Erfahrung einmal gemacht hat, wird sie sich das merken. Das hastige Schlingen wird zu einer erlernten Verhaltensweise. weiterlesen »
Welche Katze passt zu mir?

Welche Katze passt zu mir?

Es ist einfach eine Frage des Charakters: Manchmal passt es mit der Beziehung Samtpfote – Zweibeiner, manchmal passt es nicht. Letztlich ist es am besten, sich für eine Katze zu entscheiden, deren Wesen zu Dir passt. Auf keinen Fall solltest Du Dich auf den ersten Blick von der Niedlichkeit einer Katze zum unüberlegten Kauf verleiten lassen. weiterlesen »
Katzenbrunnen - Sinn oder Unsinn?

Katzenbrunnen - Sinn oder Unsinn?

Wilder Stubentiger oder verschmuste Samtpfote, für jede Katze ist eine geregelte Flüssigkeitsaufnahme sehr wichtig. Um die Katze zum Trinken zu animieren, wird eine Vielzahl an Katzenbrunnen angeboten. Wie sinnvoll ist so ein Hilfsmittel? weiterlesen »
Katzen Nachtaktiv - Was tun?

Katzen Nachtaktiv - Was tun?

Kratzen an der Tür, Tritte gegen das Kopfkissen oder unsanfte Weckversuche der Katze mit der Pfote im Gesicht des Katzenfreundes: Es kann vorkommen, dass ein Stubentiger nachts nicht akzeptieren möchte, dass der Mensch schläft. Ist die Katze neu im Haushalt oder muss Veränderungen verkraften, können solche Verhaltensweisen dem Menschen leicht den Schlaf rauben. Wenn Du die Ursachen erkennst und entsprechend handelst, legen sich solche oft anstrengenden Anfälle von nächtlicher Ruhestörung bald wieder. weiterlesen »