• Wow Adult Pute mit Zucchini + Löwenzahn Hunde Nassfutter
  • Wow Adult Pute mit Zucchini + Löwenzahn Hunde Nassfutter

Wow Adult Pute mit Zucchini + Löwenzahn Hunde Nassfutter

3.0 star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating
(1)
400 g

4.97 € / 1 kg

1,99

6 x 400 g

4.58 € / 1 kg

10,99 11,94

800 g

3.74 € / 1 kg

2,99

6 x 800 g

3.33 € / 1 kg

15,99 17,94

Premium-Alleinfutter aus Österreich für adulte Hunde aller Rassen mit viel leckerem Fleisch und köstlichen Innereien sowie schmackhafter Zucchini.

1,99

4.97 € / 1 kg

Artikel lieferbar

KONL11487.1

PayPal Visa Mastercard Sepa Kauf auf rechnung Sofort
  • 50 Jahre Erfahrung
  • Versand innerhalb von ca. 3 -6 Werktagen
  • Beratung Online und vor Ort
  • Kostenlose Retoure

Premium-Alleinfutter aus Österreich für adulte Hunde aller Rassen mit viel leckerem Fleisch und köstlichen Innereien sowie schmackhafter Zucchini.

Beschreibung

Das schmackhafte Nassfutter Wow Adult Pute mit Zucchini + Löwenzahn wird in Österreich aus bevorzugt regionalen Zutaten hergestellt. Das nahrhafte Alleinfutter in Premium-Qualität eignet sich für ausgewachsene Hunde aller Größen und Rassen. Die bekömmliche Rezeptur verzichtet auf den Zusatz von Zucker und künstlichen Zusatzstoffen und überzeugt Deine Fellnase mit viel leckerem Fleisch und Innereien von Pute, Rind und Huhn in Kombination mit Zucchini als Gemüsebeilage und delikaten Kräutern. Das Premium-Futter ist gluten- und getreidefrei und kann sich daher auch gut für ernährungssensible Vierbeiner oder Hunde mit Allergien oder Futtermittelunverträglichkeiten eignen, die die enthaltenen Proteinquellen gut vertragen.

Wow Adult Pute mit Zucchini + Löwenzahn auf einen Blick:
  • Alleinfuttermittel für adulte Hunde aller Rassen und Größen
  • Getreide- und glutenfrei
  • Viel frisches Fleisch und Innereien von Pute, Rind und Huhn (71 %)
  • Mit schmackhaften Zucchini und leckeren Kräutern
  • Mit Leinöl, Seealge und Eierschalenpulver
  • Hergestellt in Österreich
  • Ohne Zuckerzusatz, Soja, Knochen- und Fleischmehl, Schlachtabfälle, Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe, Tierversuche, Geschmacksverstärker und Gentechnik

Zusammensetzung

71 % Fleisch & Innereien (20 % Putenfleisch, 16,5 % Rinderlunge, 15 % Hühnerfleisch, 7,5 % Rinderniere, 6 % Rinderherz, 6 % Rinderleber), 2,5 % Zucchini, Mineralstoffe, Leinöl, Eierschalenpulver, 0,1 % Seealgen, Brennnesselblätter, Löwenzahnblätter.

Analytische Bestandteile

Rohprotein 10 %, Rohfett 6 %, Rohasche 2,2 %, Rohfaser 0,3 %, Feuchtigkeit 77 %.

Zusatzstoffe je kg

Vitamin D3 140 IE, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 12 mg, Mangan (Mangan-(II)-oxid) 1 mg, Kupfer (Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat) 0,5 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,3 mg.
Energie: 426 kJ, 102 kcal/100 g.

Fütterungsempfehlung

Gewicht Deines Hundes (in kg)
Futtermenge (in g je Tag)
5200 - 400
10400 - 600
20600 - 950
30950 - 1400
40 +1400 +
Dies angegebenen Futtermengen sind Richtwerte. Der tatsächliche Bedarf kann in Abhängigkeit von Alter, Rasse und Aktivität variieren. Bitte stelle Deinem Hund immer ausreichend frisches Trinkwasser zur Verfügung.

Bewertungen

3.0 star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating
1 Bewertung
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
100%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%

Logge dich ein um eine Bewertung abzugeben.

Ist ganz ok

star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

Juli 2021

Ansich denkt man, ist es ein ganz gutes Futter für kleines Geld. Der hohe Fleischanteil sieht auf den ersten Blick natürlich erstmal gut aus. Allerdings sind von diesen 70-71% Fleischanteil rein 51,5% Innereien. Das ist zu viel, ich würde es daher nicht ausschließlich füttern. Für uns ist es ab und zu eine Alternative zum Barf, da ist das schon mal in Ordnung, aber wie gesagt, jeden Tag würde ich dieses Futter mit der Zusammensetzung nicht anbieten. Schmecken tut‘s, aber bei meiner Labbihündin erwarte ich auch nichts anderes xD Ich persönlich finde die Konsistenz, sowie den Geruch des Futters eher unangenehm, schien aber wie gesagt trotzdem zu schmecken. Positiv ist, dass kein Zucker, sowie Getreide enthalten ist. Außerdem besteht das Futter, soweit ich das richtig gesehen habe, nicht aus undefinierbaren tierischen Nebenerzeugnissen, sondern es ist alles sehr klar deklariert. Mein Fazit also ist: Es ist ein recht gutes Mittelklassefutter, was man gerne - abwechselnd mit einer anderen Dose - mal geben kann!