Bitte beachten: Durch die Feiertage kann es zu Lieferverzögerungen kommen.

Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure

Koi Futter

Japanische Koi sind besondere Fische mit besonderen Futteransprüchen, entdecke unser exklusives Koi Futter Mukashi, dass nach japanischer Tradition entwickelt und von professionellen Züchtern getestet und erprobt wurde

Japanische Koi sind besondere Fische mit besonderen Futteransprüchen, entdecke unser exklusives Koi Futter Mukashi, dass nach japanischer Tradition entwickelt und von professionellen Züchtern... mehr erfahren »
Fenster schließen
Koi Futter

Japanische Koi sind besondere Fische mit besonderen Futteransprüchen, entdecke unser exklusives Koi Futter Mukashi, dass nach japanischer Tradition entwickelt und von professionellen Züchtern getestet und erprobt wurde

Keine Filter aktiv
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
Tipps, Steckbriefe und mehr
Steckbrief Sarasa Comet

Steckbrief Sarasa Comet

Der Sarasa ist ein gesellig-friedvoller Allesfresser, der in Bezug auf seine Haltung und Pflege unkompliziert ist. Die asiatische Zuchtform des Goldfischs bewohnt tagsüber tiefere Teichzonen, während er abends dicht unter der Wasseroberfläche zu sehen ist. weiterlesen »
So wird Dein Gartenteich frühjahrsfit!

So wird Dein Gartenteich frühjahrsfit!

Sobald die Wassertemperatur im Gartenteich langsam wieder auf die magischen 10 °C ansteigt, beenden seine Bewohner die Winterruhe und starten wieder mit der Nahrungsaufnahme. Für Dich ist das der optimale Zeitpunkt, um den Teich wieder fit für die nächste Saison zu machen. weiterlesen »
Martin Kammerers Top 5 Koi Tipps

Martin Kammerers Top 5 Koi Tipps

Die 5 wesentlichen Punkte für erfolgreiche Koi Haltung, erklärt von Martin Kammerer (Buchautor und Koi Experte): Kauf, Wasserqualität, Wasserwechsel, Futter & Überbesatz weiterlesen »
Steckbrief Bitterling

Steckbrief Bitterling

Der Bitterling ist ein kleiner, graugrün gefärbter Fisch mit silbrig schimmernden Flanken, der in verschiedenen Regionen Europas beheimatet ist. Seinen Namen verdankt er seinem bitteren Geschmack. In wirtschaftlich schlechten Zeiten war der Bitterling ein Speisefisch. weiterlesen »
Steckbrief Posthornschnecke

Steckbrief Posthornschnecke

Die Posthornschnecke gehört zu den etwas kleineren, dennoch nicht weniger interessanten, nützlichen und beliebten Teichlebewesen. Sie zeigt sich des Öfteren an der Wasseroberfläche im Randbereich, zwischen den Pflanzen oder an der Teichfolie, wo sie nach geeigneter Nahrung sucht. weiterlesen »
Steckbrief Gründling

Steckbrief Gründling

Der Gründling ist ein geselliger, friedlicher und vorzugsweise tagaktiver Kaltwasserfisch, der sich zumeist am Gewässergrund aufhält. Er benötigt kühles, sauerstoffreiches, strömendes Wasser, mit kiesig-sandigem Untergrund. weiterlesen »
Mini-Teiche - Fisch- und Pflanzenparadise für Balkon und Terrasse

Mini-Teiche - Fisch- und Pflanzenparadise für Balkon und Terrasse

Wasser ist Leben! Hole Dir ein Stück Natur, Wasser und Leben in Dein Zuhause. Mini-Teiche sind nicht nur dekorativ, haben Stil und sind ein ganz besonderer Blickfang, sondern mit etwas Wissen und Geschick bringst Du Dir ein Stück Natur pur auf Deinen Balkon oder Deine Terrasse. Natürlich gehört auch die Pflege Deiner neuen Wasserwelt dazu und es gibt einiges Wissenswertes, worüber wir Dich hier gerne informieren möchten, damit Du bestens für Deine neue Ruheoase vorbereitet bist und Wasserpflanzen und eventuell auch einigen kleinen Fischen ein neues Zuhause geben kannst. weiterlesen »
Steckbrief Bachschmerle

Steckbrief Bachschmerle

Die Bachschmerle wird auch Schmerle, Bart- oder Steingrundel genannt. Vermutlich ist ihr Name auf ihre schleimige Haut zurückzuführen, denn „Schmerle“ stammt aus dem Mittelhochdeutschen und „schmerl“ bedeutet fettig. weiterlesen »
Steckbrief Regenbogenelritze

Steckbrief Regenbogenelritze

Regenbogenelritzen (Notropis chrosomus), auch "Rainbow Shiner" genannt, fallen sofort durch ihre Farbenpracht auf. Doch sie sind nicht nur ein optische Highlight im Kaltwasseraquarium oder Gartenteich, sondern auch unkompliziert in Haltung und Pflege. weiterlesen »
Steckbrief Moderlieschen

Steckbrief Moderlieschen

Mit einer maximalen Körperlänge von 9 cm sind Moderlieschen sehr gut für kleinere Gartenteiche und Biotope geeignet. Ein weiterer Vorteil: Sie fressen weder Amphibieneier noch deren Larven! weiterlesen »