Fachkompetenz Tier
Beratung online & vor Ort
kostenlose Lieferung ab 29€
schnelle Lieferung
kostenlose Retoure
  • 042055063708
  • Hikari Wheat-Germ Formula Teich Fischfutter

    Lieferzeit 3-5 Werktage

    Leichtverdauliche Weizenkeime machen dieses Alleinfutter zur perfekten Wahl für die kalte Jahreszeit, aber auch zum Mischen und als Ganzjahresfutter.

    Einzelne Variante wählen:

    ab 29 99
    Grundpreis: 15,00 € / 1

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    • Beutel
    Bei niedrigen Temperaturen benötigen Deine Koi ein besonders leichtverdauliches Futter , um... mehr

    Bei niedrigen Temperaturen benötigen Deine Koi ein besonders leichtverdauliches Futter, um ihren Nährstoffbedarf zu decken. Hikari Wheat-Germ Formula enthält als Hauptbestandteil Weizenkeime, die sich perfekt für die Fütterung ab 5 °C Wassertemperatur eignen, wenn der Stoffwechsel langsamer abläuft und anderes Futter Deinen Fischen zu schwer im Magen liegen würde. Neben der leichten Verwertbarkeit wurde bei Hikari Wheat-Germ Formula aber auch großen Wert auf eine hohe Energiedichte gelegt, damit die Fische nicht Gefahr laufen, ein Energie-Mangel-Syndrom zu entwickeln. Deshalb wird nur der innere, nährstoffreiche Kern der Weizenkeime verwendet. Der hohe Anteil an Vitamin E und Aminosäuren unterstützt die Aufrechterhaltung der gesunden Hautfunktion beim Koi und wirkt so gerade bei niedrigen Temperaturen als Schutz vor schädlichen Einflüssen. Aber auch zur ganzjährigen Fütterung oder zum Mischen mit anderen Futtermitteln eignen sich die Wheat-Germ Pellets vorzüglich. Die schwimmenden Pellets erleichtern die Nahrungsaufnahme und sind in zwei Größen mit 5 – 5,5 mm (M) oder 8 – 9 mm (L) erhältlich. Auch Deinen anderen Teichfischen wird die Rezeptur übrigens mit Sicherheit ebenfalls schmecken und mit den enthaltenen Vitaminen und Mineralien zu einem guten Immunsystem und anhaltender Gesundheit beitragen können.

    Es kann durch den hohen Anteil natürlicher Inhaltsstoffe zu Variationen in der Färbung der Pellets kommen; dies ist völlig unbedenklich und kein Qualitätsmangel.

    Hikari Wheat-Germ Formula auf einen Blick:

    • Alleinfutter für Koi und andere Teichfische
    • Hohe Verdaulichkeit durch Weizenkeime
    • Für Wassertemperaturen ab 5 °C geeignet
    • Auch als Ganzjahresfutter oder zum Mischen
    • Schwimmende Pellets in M und L erhältlich

    Über Hikari:
    Seit über 140 Jahren betreibt der japanische Hersteller Hikari hochwertige Koi- und Zierfischzucht, erforscht die Ernährung von Süß- und Salzwasserfischen und produziert das selbst entwickelte Fischfutter in eigenen Fabriken. Hikari füttert seit Jahrzehnten Champions heran!

    Weiterführende Links zu "Hikari Wheat-Germ Formula Teich Fischfutter"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

    "Hikari Wheat-Germ Formula Teich Fischfutter"

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zusammensetzung

    Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Bäckereierzeugnisse, Getreide, pflanzliche Eiweißextrakte, Hefen, Algen, Gemüse, Mineralstoffe.

    Zusatzstoffe

    Je kg:

    Vitamine: Vitamin A 8.300 IE, Vitamin D3 1.200 IE, Vitamin E 2000 mg, Vitamin C (stabilisiert) 210 mg.

    Spurenelemente: Kupfersulfat-Monohydrat 4,9 mg, Mangansulfat-Monohydrat 33 mg, Calciumjodat-Anhydrat 3,3 mg, Zinksulfat-Monohydrat 66 mg, Eisensulfat-Monohydrat 130 mg.

    Farbstoffe (EG-Zusatzstoffe).

    Nicht für den menschlichen Verzehr. Enthält Fischmehl – darf nicht an Wiederkäuer verfüttert werden. Kühl und trocken lagern.

    Analytische Bestandteile

    Rohprotein 35 %, Rohöle und -fette 6 %, Rohfaser 3,3 %, Rohasche 10,7 %, Phosphor 0,9 %.

    Fütterungsempfehlung

    Bitte passe die Futtermenge immer an die Anzahl und Aktivität Deiner Fische an und entferne überschüssiges Futter aus dem Teich. Die optimale Futtermenge ist außerdem von der Wassertemperatur abhängig. Bei 18 bis 30 °C kannst Du Deine Fische bis zu viermal täglich mit einer Menge versorgen, die sie innerhalb 5 Minuten fressen. Zwischen 5 und 18 °C solltest Du maximal zwei Fütterungen täglich einplanen und unter 5 °C überhaupt nicht mehr füttern.