Unser Gartenteich im Herbst

Die Herbstzeit bringt einige Veränderungen in der Natur mit sich, die auch am Gartenteich nicht spurlos vorüberziehen. Die Tage werden allmählich wieder kürzer und das Thermometer erreicht nur noch selten höhere Temperaturen. Dadurch kühlt sich auch ganz allmählich das Teichwasser immer weiter ab und bringt den Bewohnern wieder andere Lebensbedingungen. Viele Pflanzen färben ihr Laubkleid in wundervolle Orange- , Rot- und Gelbtöne und im späteren Herbst werfen sie es allmählich ab.

Diese natürlichen Vorgänge geben Zeichen dafür, dass im Gartenteich neue Vorkehrungen zu treffen sind, um die Bewohner auf die bevorstehende kalte Jahreszeit vorzubereiten

Zunächst einmal sollten all diejenigen Teichbewohner, die in unseren Breiten den Winter nicht im Freien überstehen können, allmählich in ihre Winterquartiere überführt werden. So können sie ganz langsam und in kleinen Schritten umgewöhnt werden und erleiden keinen unerwarteten Temperaturschock. Späteres Umsetzen, z.B. beim ersten Frost sollte vermieden werden, da es dann meist schon in den vorangegangenen Nächten sehr kalt war und sich das Wasser dadurch für die Tiere schon zu stark abgekühlt hat. Die im Teich verbleibenden Tiere senken bei fallenden Wassertemperaturen ihre Stoffwechselfunktionen in kleinen Schritten immer weiter herunter. Aufgrund dessen ist es wichtig im Herbst, auf ein "Light" - Futter umzustellen. Das Sommerfutter ist dann zu gehaltvoll und kann nun bereits für das nächste Jahr eingelagert werden. So stimmt sich der Stoffwechsel auf gesunde Art und Weise langsam darauf ein, dass die Nahrungsverwertung immer weniger Energie in Anspruch nimmt. Ab ca. 10 ° C Wassertemperatur sollte schließlich die Fütterung komplett eingestellt werden.

Viele Teichpflanzen bedürfen, wie einige andere Gartenpflanzen auch, eines Winterschnitts, um im folgenden Frühjahr wieder gesund austreiben zu können. Auch hierfür ist die Herbstzeit am besten geeignet. Welche Pflanzen auf welche Art zu schneiden sind, lässt sich gut anhand diverser Fachbücher nachschlagen und so der jeweiligen Art anpassen.

Da im Herbst sehr viel Laub von den Bäumen fallen und auf dem Wasser landen kann, sollte ein Teichnetz über die Wasseroberfläche gespannt werden. Das vermeidet unnötige Fäulnis- und Gärungsprozesse durch hineingefallene Blätter und Zweige. Zuvor sollte jedoch mit Hilfe eines Schlammsaugers der Bodengrund einmal gut abgesaugt werden, damit bereits abgesunkene organische Materialien über die Winterzeit keine schädlichen Gase im Wasser freisetzen. Eine kleinere Menge des Bodenschlamms ist jedoch von Vorteil, da sich Frösche und Kleinstlebewesen über den Winter darin zurückziehen können.

Die regelmäßige Leerung des Netzes vom angesammelten Laub verhindert den Kontakt des Laubes zum Wasser und die damit verbundenen bereits genannten Folgen. Das Netz sollte immer so gespannt sein, dass es nicht nach unten auf die Wasseroberfläche herunter sinkt.

So ist der Gartenteich mit all seinen Bewohnern bestens auf die herannahenden kalten Tage und Nächte vorbereitet. Die Fachkräfte der Kölle-Zoo Teichabteilungen unterstützen und beraten gerne zu allen Fragen rund um die Teichpflege im Herbst.

Text: ©Kölle-Zoo
Fotos: ©Kölle-Zoo

Teichcheck

Beim Entwurf und Bau Ihres Gartenteiches unterstützen wir Sie gerne, auch bei der Pflege und Instandhaltung von bereits bestehenden Teichanlagen stehen wir Ihnen tatkräftig zur Seite. 

Für Sanierungs- oder Reparaturarbeiten haben wir stets kompetente Mitarbeiter in Ihrem Kölle-Zoo Fachmarkt vor Ort.

Zusätzlich können Sie mit Hilfe unseres Teichchecks regelmäßig das "Innenleben" Ihres Gartenteiches überprüfen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Exklusive Garten- und Teichanlagen:

Gartenparadiese werden mit unseren Exklusivteichen Wirklichkeit. Unsere Kundenberater bieten Ihnen fachkompetente Beratung auf dem Weg zu Ihrem Traumteich, der ganz auf Ihre Wünsche und Vorstellung angepasst wird. Ob asiatische Teichlandschaft, natürlicher Seerosenteich oder moderne Wellness-Oase, unser Expertenteam aus Teichbauern, Architekten und Landschaftsgärtnern gewährleistet fachkompetente Beratung und Umsetzung.

Weitere Informationen zum Thema Teich erhalten Sie auch hier

Keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter abonnieren und Infos, Gutscheine und mehr sichern.

Werden Sie Kölle-Zoo Fan!

Alle News rund ums Tier und Veranstaltungen auf Facebook.