Bei Wellensittichen geht Liebe über den Schnabel

Sie strecken das Köpfchen entgegen und kraulen einem die Wangen, knabbern an Haaren und Ohrläppchen und schmettern lauthals Liebesgesänge: Wellensittiche können für Menschen Nähe und große Zuneigung empfinden und dies auch zeigen. „Dabei singen sie in einer bestimmten Tonalität, ‚warbeln' genannt, machen ruckartige Bewegungen und können richtig laut werden“, sagt Biologin und Ziervogel-Expertin Hildegard Niemann.

Die Liebesbekundungen der Tiere gehen soweit, dass sie sich wie auf der Balz verhalten. „Die Federn im Kopfbereich und die Backenfedern stellen sich auf, der Oberkörper wird aufgerichtet, die Pupillen ziehen sich zusammen, sodass der gelbe Augenring zu sehen ist“, erklärt die Expertin. Alles, um den Vogelfreund zu beeindrucken. 

Nicht nur Wellensittiche richten ihr Liebesgeflüster an Menschen. Auch Nymphensittiche zeigen ihren Haltern, wie gern sie sie haben. „Dazu legen sie beim Singen ihre Haube an, heben ihre Flügel an und richten ihren Oberkörper auf“, sagt die Expertin. Die Zuneigung kann dabei soweit gehen, dass das Tier immer die Nähe seines Menschen sucht. „Es gibt Nymphensittiche, die an ihrem Menschen wie Klebstoff kleben“, sagt Niemann. Einige Nymphensittiche haben sogar ihren „eigenen Typ“: Der eine bevorzugt Menschen mit langen oder blonden Haaren, der andere mag vielleicht eher Männer und wieder andere fühlen sich Kindern ganz nah. „Das ist ganz individuell und gilt nicht für alle Nymphensittiche“, erklärt die Biologin. 

Der Höhepunkt der Zuneigung ist, wenn Wellies oder Nymphensittiche angeflogen kommen und versuchen ihren Menschen mit Nahrungsbrei aus dem Kropf zu füttern. „Damit zeigen sie, dass sie in der Lage sind, sich um einen zu kümmern und zu versorgen“, erklärt die Expertin. Der Mensch wird in dem Moment als Sexual-Partner empfunden. „Das sollten Halter aber unterbinden und nicht reagieren“, sagt Niemann und empfiehlt, das Tier freundlich abzusetzen, um die Erwartungshaltung zu beenden und zu zeigen, ich kann das nicht erfüllen.

Text: © ©Industrieverband Heimtierbedarf e.V.

Raumklima im Winter

Winterzeit ist Heizungszeit. Wenn es draußen kälter wird, ist die Hand schnell am Heizungsregler und...

WEITERLESEN...

Silvester im Vogelheim

Haben die Menschen einen Knall? – Mögen sich zu Silvester zuweilen Wellensittich, Kanarienvogel &...

WEITERLESEN...

So können Sie dem Igel helfen

Bis spät in den Herbst trifft man öfters auf die stacheligen Gesellen, denn sie bereiten sich auf...

WEITERLESEN...

Schnabelräude beim Wellensittich

Wie wird sie übertragen?Was kann man tun?

WEITERLESEN...

Schreckmauser

Aus Zeichentrickfilmen kennt man es: Die Katze verfolgt das Vögelchen und schnappt zu. Federn...

WEITERLESEN...

Der neue Hausgenosse

Wenn Sie mit Ihrem Vogel am ersten Tag nach Hause kommen, sollte der Käfig bereits an seinem...

WEITERLESEN...

Tierbestattungen

Tiere sind etwas Besonderes – sie bereichern unser Leben, begleiten uns und sind treue Freunde und...

WEITERLESEN...

Kräftig schrubben

Die Fensterscheiben glänzen, hinter dem Schrank und unter dem Sofa liegt kein Körnchen Staub mehr....

WEITERLESEN...

Knabbern erlaubt

Wellensittiche, Kanarien & Co. sind neugierige kleine Gesellen. Nur allzu gern nutzen sie den...

WEITERLESEN...

Liebe geht über den Schnabel

Sie strecken das Köpfchen entgegen und kraulen einem die Wangen, knabbern an Haaren und Ohrläppchen...

WEITERLESEN...

Vögel lieben Gesellschaft

Langeweile ist wahres Gift für die Vogelseele! So werden Papageien zum Beispiel sehr zahm und...

WEITERLESEN...

Wenn Kinder einen Vogel haben

Er ist verspielt, neugierig und gerne in Gesellschaft: der Wellensittich. Als tierischer Kumpel für...

WEITERLESEN...

Sittich-Fütterung

Warum die Fütterung von Sittichen so wichtig ist.

WEITERLESEN...

In der Tierarztpraxis

Was Hundebesitzer beachten sollten!

WEITERLESEN...

Aspergillose

Schimmelpilze im Atemtrakt von Papageien.

WEITERLESEN...

Medikamente bei kranken Tieren

Wie gebe ich meinem kranken Tier ein Medikament ein?

WEITERLESEN...

Haltung von Wellensittichen

Was bei der Haltung von Wellensittichen beachtet werden sollte!

WEITERLESEN...

Heimtierausweis

Was jeder über den Heimtierausweis wissen sollte.

WEITERLESEN...

Impfpflicht gegen Tollwut beachten

Mensch und Tier vor Ansteckung schützen.

WEITERLESEN...

Angst vor dem Tierarzt

Was Tierhalter tun können.

WEITERLESEN...

Keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter abonnieren und Infos, Gutscheine und mehr sichern.

Werden Sie Kölle-Zoo Fan!

Alle News rund ums Tier und Veranstaltungen auf Facebook.