Die beliebtesten Hunderassen 2023
Wie jedes Jahr hat Tasso auch für das Jahr 2023 eine Hitliste der am häufigsten registrierten und somit wohl beliebtesten Hunderassen erstellt. Da wird der Hundefreund nun garantiert neugierig, ob auch sein Liebling in den Top Ten vertreten ist oder vielleicht eher zu den Ausnahmen oder sogar den Raritäten innerhalb der Hundegemeinschaft zählt.
Doch bevor wir das Geheimnis lüften, möchten wir daran erinnern, dass selbstverständlich alle Hunde ganz liebenswerte Individualisten sind und sich unabhängig von ihrer Rassezugehörigkeit als ganz hervorragende Mitbewohner und Weggefährten des Menschen erweisen – ganz nach dem Motto: Jeder Topf findet einen passenden Deckel – oder eher Dackel? Solange Zwei- und Vierbeiner gut miteinander können und sich z. B. in Sachen Sportlichkeit und anderer Freizeitvergnügungen gut ergänzen, spielen Rankings hinsichtlich der Beliebtheit dieser oder jener Rasse natürlich keine Rolle.

Aber neugierig ist der Hundefreund dennoch – oder nicht? Für alle Neugierigen haben wir in unserem Überblick die beliebtesten Hunderassen des vergangenen Jahres zusammengestellt.

Die Top Ten der beliebtesten Hunderassen von Tasso

Seit 2015 gilt Tasso als das größte kostenlose Haustierregister Europas und als anerkannte Tierschutzorganisation, im Januar 2024 waren insgesamt 10 Millionen Tiere bei Tasso registriert, damit sie im Fall der Fälle möglichst schnell ihren Weg zurück nach Hause finden. Neben der Rückvermittlung entlaufener Haustiere sieht Tasso zentrale Aufgaben im Bereich der Förderung des Tierschutzes und der Adoptionskultur.
Jedes Jahr erstellt Tasso eine Liste der am häufigsten registrierten und damit beliebtesten Hunde, appelliert dabei allerdings auch immer an potentielle neue Hundebesitzer, sich zuerst in einem Tierheim oder einer Tierschutzorganisation nach einem passenden Gefährten umzusehen.
Falls doch ein Rassewelpe bei Dir einziehen soll, achte immer darauf, einen seriösen und verantwortungsvollen Züchter zu finden, der das Wohl seiner Tiere und nicht deren schnelle Vermehrung und seinen eigenen Profit im Sinn hat. Gerade bei sehr nachgefragten Hunderassen kann der Bedarf durch seriöse Züchter nicht immer gedeckt werden, sodass profitorientierte Vermehrer diese Lücke zu füllen versuchen. Bei ihnen leben die Hunde fast immer unter tierschutzwidrigen Bedingungen. Die Welpen werden oft nur medizinisch unzureichend versorgt und sozialisiert, sodass viele von ihnen erkranken und Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Diese manchmal auch als „Wühltisch-Welpen“ bezeichneten Fellnasen leiden oft ihr Leben lang – daher ist es wichtig, sich immer an einen seriösen Züchter zu wenden und die Bereitschaft mitzubringen, einen zuweilen deutlich höheren Preis für den zukünftigen tierischen Mitbewohner zu zahlen und gegebenenfalls eine längere Wartezeit in Kauf zu nehmen, bevor ein kleiner Welpe einziehen darf.

Ob Rassehund, Mischling oder auch Hybridhund – letztlich verdient jede dieser Fellnasen einen angemessenen Platz im Herzen zumindest eines Zweibeiners, wobei das Mensch-Hund-Rudel natürlich auch gerne größer sein darf. Welche der charmanten Fellnasen auf vier Pfoten sich einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen erschlichen haben, verrät Dir jetzt endlich unser Überblick!

Platz 1: Mischling

Wie auch in den letzten Jahren avanciert der Mischling zur beliebtesten Hunderasse in allen Bundesländern der BRD, wobei die Bezeichnung „Rasse“ hier eigentlich irreführend ist, da der Mischling sich ja gerade dadurch auszeichnet, dass er keiner spezifischen Rasse angehört, sondern als das Ergebnis einer ungeplanten und zumeist eher spontanen Verpartnerung von Hunden unterschiedlicher Rassen oder Mischlingen selbst gilt. Etwas abwertend werden Mischlinge daher zuweilen auch als Promenadenmischungen bezeichnet, deren Optik vielleicht nicht immer den Erwartungen entspricht. Allerdings erweisen Mischlinge sich in jedem Fall als echte Individualisten.

null

Das sympathische Überraschungspaket Mischling ist wieder die beliebteste Hunderasse in Deutschland, auch wenn „Rasse“ hier eine leicht irreführende Bezeichnung ist.

Rassehunde werden immer mit einem bestimmten Ziel hinsichtlich ihrer äußeren Erscheinung und bestimmter Verhaltensweisen gezüchtet – so sollen sie den Menschen z. B. bei der Jagd unterstützen oder ihm als Hüte-, Blinden- oder Therapiehund zur Seite stehen und dabei noch einem in bestimmten Standards festgelegten Aussehen entsprechen. Mischlinge hingegen vereinen nicht nur das Aussehen unterschiedlicher Rassen in sich, sondern zuweilen auch die unterschiedlichsten Charaktereigenschaften, sodass sie oft als kleine oder große Wundertüten und Überraschungspakete gelten. Dies fordert den Betrachter natürlich auch immer zum Rätselraten auf und bietet Raum für spannende Hypothesen, die sich dann ungefähr so anhören können: „Die Ohren hat er eindeutig von einem Cocker Spaniel, aber die Schnauze sieht eher nach Terrier aus und da steckt auf jeden Fall noch ein Husky mit drin! Vielleicht auch noch ein bisschen vom Schnauzer!“ Sicherlich gibt es entsprechende Tests, mit denen man das genetische Rätsel eines Mischlings lüften kann, aber manchmal macht das Spekulieren doch viel mehr Spaß als das Wissen um die Wahrheit!

Platz 2: Labrador Retriever

Dem geliebten Mischling dicht auf den Fersen ist der Labrador Retriever, der sich auf Platz 2 der beliebtesten Hunderassen für das Jahr 2023 findet. Der intelligente, gelehrige und energiegeladene Labrador stammt aus Neufundland und erfreut sich nicht nur in Deutschland, sondern weltweit einer großen Beliebtheit. Ursprünglich zu jagdlichen Zwecken gezüchtet, wird der Labrador auch heute noch als Arbeitshund, häufiger jedoch als Familien- und Begleithund, gehalten. Die Vorfahren des heutigen Labradors waren ausgezeichnete Apportierhunde, die hervorragend schwimmen konnten und über eine robuste Konstitution und eine gute Ausdauer verfügten. Mit diesen Fähigkeiten halfen sie den Fischern Neufundlands dabei, aus den Netzen gesprungene Fische zurückzuholen oder direkt ganze Netze zu apportieren.
Labradore sind mittelgroße Hunde mit kräftigem und muskulösem, aber stets harmonisch wirkendem Körperbau. Als anerkannt gelten die Fellfarben Schwarz, Gelb und Schokoladenbraun. Seltenere Farbvarianten wie Silber, Charcoal und Champagner entsprechen nicht dem Rassestandard und können mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen einhergehen, da diese Farben durch das Einkreuzen des sogenannten Dilutin-Gens entstehen, das u. a. verantwortlich für Hautprobleme, Hautausschläge und ein erhöhtes Risiko für Hör- und Sehprobleme sein kann.
Labradore sind aktive, bewegungsfreudige, lernwillige, aber auch verspielte, sanfte und fröhliche Vierbeiner, die ausreichend beschäftigt werden möchten, um sich nach getaner Arbeit mit dem menschlichen Rudel auf dem Sofa entspannen zu können.

null

Auf Platz zwei der beliebtesten Hunderassen 2023 findet sich der Labrador Retriever, der als charmanter Begleit- und Familienhund gilt.

Platz 3: Deutscher Schäferhund

Auf dem dritten Platz der beliebtesten Hunderassen 2023 findet sich der Deutsche Schäferhund, dessen Vorfahren vermutlich schon im frühen Mittelalter die Germanen rechts und links des Rheins als Arbeitshund unterstützten. Heute gilt der Deutsche Schäferhund als die Hunderasse, deren Vertreter am häufigsten als Diensthunde bei der Polizei, dem Militär, dem Zoll oder dem Rettungswesen eingesetzt werden. So zählen sie auch zu den mutigen Rettungshunden, die nach Erdbeben oder Bombenangriffen nach Verschütteten suchen oder als Spürhunde in Bedrohungssituationen Sprengstoff erschnüffeln.
Deutsche Schäferhunde gelten als wachsame, loyale, zuverlässige und gelehrige Vierbeiner mit einem großen und treuen Herzen, sodass sie sich auch einer starken Beliebtheit als Familienhunde erfreuen. Ausreichend körperliche Herausforderung und intellektuelle Förderung sind jedoch ein Muss, damit der Schäferhund sich nicht langweilt und unerwünschte Verhaltensweisen zeigt – hier darf nicht vergessen werden, dass die aktiven Tiere richtige Arbeitshunde sind, die einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen möchten.

null

Auch der unternehmungslustige Deutsche Schäferhund erfreut sich auf Platz 3 einer ungebrochenen Beliebtheit als treue und großherzige Fellnase!

Aufgrund seiner genetischen Prädisposition ist der Deutsche Schäferhund leider anfällig für eine Vielzahl an Erkrankungen, zu denen u. a. auch die Hüft- und Ellenbogendysplasie sowie die Schäferhundkeratitis zählen, und er gilt statistisch gesehen als ausgesprochen bissig, denn auch wenn der Deutsche Schäferhund nicht auf der Liste der gefährlichen Hunde steht, beißt er überdurchschnittlich oft zu, wobei häufig auch Menschen aus dem persönlichen Umfeld betroffen sind. Über die Gründe dafür lässt sich natürlich diskutieren.

Platz 4: Französische Bulldogge

Auf Platz 4 der Rangliste steht die Französische Bulldogge. Die kleinen lebenslustigen, äußerst lebhaften Vierbeiner erweisen sich ihrem Lieblingsmenschen gegenüber fast immer als treue und sehr anhängliche Begleiter. Auch in Sachen Mut steht die kleine Bulldogge größeren Hundekollegen in nichts nach und hält sich zuweilen für deutlich größer, als sie eigentlich ist.
Als Vorfahre der Französischen Bulldogge gilt die Englische Bulldogge, die ursprünglich für den Einsatz im Hundekampf gezüchtet wurde. Nachdem Hundekämpfe in England endlich verboten wurden, änderte sich auch das Zuchtziel und so entstand die Französische Bulldogge als deutlich kleinerer und friedlicher Begleithund. Mit an ihrer Zucht beteiligt waren in jedem Fall kleinere Terrier-Arten und der Mops.
Charakteristisches Kennzeichen der Französischen Bulldogge sind natürlich ihre auffälligen, aufrechtstehenden Fledermaus-Ohren, die als eindeutiges Erkennungsmerkmal dienen. Als weiteres rassespezifisches Kennzeichen sind die sehr flache Schnauze, die auffälligen Augen und die ausgeprägt runde Form des Kopfes hervorzuheben, die durch Zucht entstanden sind und der Französischen Bulldogge entlang des Kindchenschemas ein möglichst niedliches Aussehen verleihen sollen. Diese züchterischen Bemühungen sind leider für eine Vielzahl an gesundheitlichen Problemen verantwortlich, unter denen die kleinen Vierbeiner ihr Leben lang leiden müssen. Dazu zählt u. a. eine ausgeprägte Kurzatmigkeit bis hin zur Atemnot. Französische Bulldoggen sind nicht in der Lage, ihre Körpertemperatur über die Atmung zu kontrollieren, sodass sie extrem anfällig für Hitze sind. Weitere Erkrankungen der Ohren, der Augen, der Verdauung sowie eine erhöhte Anfälligkeit für orthopädische Probleme sind weitere häufige Krankheitsbilder bei Französischen Bulldoggen. In einigen Ländern werden Französische Bulldoggen als brachycephale Hunderasse daher als Qualzucht eingestuft. Der Trend, Französische Bulldoggen mit längeren Schnauzen zu züchten, kann zwar die Kurzatmigkeit mindern, hat aber keinen Einfluss auf die anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

null

Französische Bulldoggen wirken oft niedlich, leiden zuchtbedingt jedoch oft unter gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Platz 5: Chihuahua

Auf Platz 5 der Rangliste der beliebtesten Hunderassen steht als kleinste Hunderasse der Welt der temperamentvolle Chihuahua, dessen zierliche Gestalt keinesfalls seinem durchaus großen und selbstbewussten Ego entspricht! Allerdings leiden viele Chihuahuas zuchtbedingt unter einer ganzen Reihe von möglichen Erkrankungen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die auch auf ihre geringe Körpergröße und -gewicht zurückzuführen sind, zu diesen können u. a. eine offene Fontanelle, eine Neigung zur Patellaluxation und eine Mitralklappeninsuffizienz zählen.
Während langhaarigen Chihuahuas nachgesagt wird, sie seien eher sanft und ausgeglichen, gelten die kurzhaarigen Vertreter der kleinen Vierbeiner oft als energisch und äußerst durchsetzungsfähig und gefallen sich in der Position des Rudelführers. Allen gemein ist jedoch, dass sie als intelligente und wissbegierige Hunde gerne ausreichend beschäftigt werden möchten, um sich wohlzufühlen. Wie die meisten Hunden beginnen nämlich auch Chihuahuas damit, unerwünschte Verhaltensweisen an den Tag zu legen, wenn sie sich langweilen, und der Chihuahua ist kein Schoßhündchen, das sein Dasein in einer Handtasche fristen möchte – auch wenn es dort ab und zu vielleicht ganz gemütlich sein kann. Ein gut erzogener und sozialisierter Chihuahua ist dem Zweibeiner nicht nur ein treuer Gefährte, sondern widerlegt auch das unangebrachte Vorurteil, dass die kleinen Fellnasen nervige Kläffer sind.

null

Chihuahuas als weltkleinste Hunderasse sind oft große Charaktere im Zwergformat, allerdings leiden auch sie oft zuchtbedingt unter gesundheitlichen Problemen.

Leider hat sich ein Trend entwickelt, den sowieso schon sehr kleinen Chihuahua noch kleiner zu züchten. Diese sogenannten Teacup-Chihuahuas sind extrem klein und fragil und wiegen nicht selten gerade einmal ein halbes Kilogramm. In der Folge leiden sie unter so massiven gesundheitlichen Einschränkungen, dass es auch hier die Meinung gibt, diesen Trend als Qualzucht einzustufen.

Die zweite Tabellenhälfte

Auf den Plätzen 6 bis 10 reihen sich der Golden Retriever, der Australian Shepherd, der Jack Russell Terrier, der Yorkshire Terrier und der Havaneser in die Liste der beliebtesten Hunderassen des Jahres 2023 ein.
Wer es eher ruhig und gemütlich mag, entscheidet sich für den äußerst intelligenten und sensiblen Golden Retriever, der stets engen Kontakt zu seinem Lieblingsmenschen sucht und sich auch Fremden gegenüber als sehr aufgeschlossen zeigt. Golden Retriever sind zudem außerordentlich geduldig und verfügen über ein ausgeglichenes Wesen, sodass sie sich nicht schnell aus der Ruhe bringen lassen und sich daher oft als hervorragende Therapie-, Blinden- oder Familienhunde erweisen.

null

Golden Retriever gelten als loyal, intelligent und äußerst gelassen und geduldig, sie stehen auf Platz 6 der beliebtesten Hunderassen 2023. 

Wer es ein bisschen aktiver möchte, findet in dem Australian Shepherd einen ausgezeichneten Weggefährten, dessen Bewegungsdrang nahezu unbegrenzt erscheint. Als ursprünglich zum Hüten gezüchteter Arbeitshund verfügt der Australian Shepherd allerdings über seinen ganz eigenen Kopf und bedarf daher einer guten Erziehung mit viel Liebe und Konsequenz. Ein gut sozialisierter und körperlich sowie geistig ausreichend geforderter Aussi kann sich dann auch als hervorragender Familienhund erweisen, wobei ein wenig Erfahrung im Umgang mit Hunden eindeutig von Vorteil ist.

null

Mit einem Australian Shepherd wird es nie langweilig! Die sportlichen Fellnasen sind enorm aktiv und möchten ausreichend beschäftigt werden!

Klein, aber oho! Auch bei einem Jack Russell liegen Körpergröße und Ego in keinem Verhältnis zueinander, denn der kleine Vierbeiner besitzt zwar den Körper eines Zwerges, aber das Herz eines Löwen! Allerdings ist hier Vorsicht geboten, denn der Mut des kleinen Gesellen kann zuweilen auch Züge von Größenwahn annehmen, wenn er den Konflikt mit deutlich größeren, stärkeren und durchsetzungsfähigeren Mitgeschöpfen sucht. Als Jagdhund benötigt der Terrier im Kleinformat eine natürlich stets liebevolle und geduldige, aber auch sehr konsequente Erziehung – dann präsentiert sich der Jack Russell als hervorragendes Familienmitglied.

null

Kleiner Hund mit großen Ego und enormen Selbstbewusstsein! Auch der Jack Russell Terrier hat sich einen Rang in den Top Ten der beliebtesten Hunderassen erobert.

Der in England im Zeitalter der Industrialisierung als Rattenfänger begehrte Yorkshire Terrier erfreut sich heute ebenfalls einer immensen Beliebtheit als Familien- und Begleithund. Er gilt als intelligent, wachsam, furchtlos, lebhaft und energiegeladen, kann sich, wie die meisten Terrier, aber auch als durchaus starrsinnig oder sturköpfig erweisen. Der kleine und kompakte Hund eignet sich besonders für aktive und unternehmungslustige Menschen, die gerne und lange unterwegs sind, denn der Yorkie möchte trotz seiner kleinen Körpergröße nicht verhätschelt, sondern gefordert werden. Wird im langweilig, kann er nämlich eine Neigung zum unerwünschten Kläffen entwickeln.

null

Auch der quirlige Yorkshire Terrier zählt zu den beliebtesten Hunderassen!

Den Abschluss der Top Ten der beliebtesten Hunderassen belegt der Havaneser. Der neugierige und freundliche Vierbeiner gilt als unkompliziert, anpassungsfähig und aufgeschlossen, sodass er sich oft hervorragend als Anfänger- und Familienhund eignet. Die flauschige Fellnase erweist sich als intelligent und ziemlich geschickt, sodass er im Handumdrehen lernt und seine Kunststücke und Tricks gerne seinem menschlichen Rudel präsentiert. Nur in Sachen Fellpflege zeigt sich der ansonsten unkomplizierte Havaneser anspruchsvoll: Um Verfilzungen, die Ursache von Hautpilzen oder Entzündungen sein können, vorzubeugen, muss der kleine Vierbeiner regelmäßig gekämmt werden. Dafür verliert er kaum Haare, worüber Dein Staubsauger sich freuen wird.

null

Der neugierige und freundliche Havaneser erweist sich oft für Anfänger und Familien als der perfekte Begleiter auf vier Pfoten.

Fazit

Egal auf welchen Wegen Deine Fellnase und Du Euch getroffen habt, wichtig ist, dass ihr zusammen ein unschlagbares Team seid! Ob Dein Hund ein Mischling ist, den manch einer als Promenadenmischung bezeichnen mag, oder ein bildschöner Labrador, Schäferhund, Golden Retriever, Australian Shepherd oder Jack Russell, dem bei jeder Gassi-Runde bewundernde Blicke zugeworfen werden, spielt keine Rolle – solange ihr beide gesund und glücklich seid.

Aber trotzdem – ein wenig neugierig auf die Top Ten der beliebtesten Hunderassen 2024 sind wir heute schon – oder?


Empfohlene Produkte

> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 4 x 20 Stück Trixie Hundekotbeutel schwarz Hygiene
Menge: 2 x 4 x 20 Stück

Varianten ab 3,99 €*
Verfügbar
7,58 €* 7,98 €* (5.01% gespart)
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 110 g Trixie Premio Leberwurst Hunde Snack
Gewicht: 2 x 110 g

Inhalt: 0.22 kg (34,45 €* / 1 kg)

Varianten ab 3,99 €*
Verfügbar
7,58 €* 7,98 €* (5.01% gespart)
> 500 lagernd
Trixie DentaFun Chewing Rolls Kaurollen mit Huhn Hunde Snack 12 cm 6 Stück
Maße 1D: 12 cm | Menge: 6 Stück

Inhalt: 0.07 kg (42,71 €* / 1 kg)

Verfügbar
2,99 €*
> 500 lagernd
Trixie DentaFun Chewing Rolls Kaurollen mit Ente Hunde Snack 12 cm 10 Stück
Maße 1D: 12 cm | Menge: 10 Stück

Inhalt: 0.08 kg (43,63 €* / 1 kg)

Verfügbar
3,49 €*
> 500 lagernd
Trixie Dental-Care Zahncreme mit Rindfleischgeschmack Hunde Zahnpflege 100 g
Gewicht: 100 g

Inhalt: 0.1 kg (49,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
4,99 €*
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 100 g Trixie Premio Lamb Chicken Bagels mit Lamm und Huhn Hunde Snack
Gewicht: 2 x 100 g

Inhalt: 0.2 kg (33,15 €* / 1 kg)

Varianten ab 3,49 €*
Verfügbar
6,63 €* 6,98 €* (5.01% gespart)
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 8 x 20 Stück Trixie Hundekotbeutel Poop Happens Hygiene
Menge: 2 x 8 x 20 Stück

Varianten ab 6,99 €*
Verfügbar
13,28 €* 13,98 €* (5.01% gespart)
> 500 lagernd
Trixie Premio Cheese Chicken Stripes mit Hühnchen und Käse Hunde Snack 100 g
Gewicht: 100 g

Inhalt: 0.1 kg (34,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
3,49 €*
> 500 lagernd
Trixie Premio Omega Stripes mit Hühnchen Hunde Snack 100 g
Gewicht: 100 g

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
2,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Soft Snack Bony Mix mit Rind, Lamm, Lachs und Huhn Hunde Snack 500 g
Gewicht: 500 g

Inhalt: 0.5 kg (8,98 €* / 1 kg)

Verfügbar
4,49 €*
> 500 lagernd
Trixie Krallenschere Hunde Pfotenpflege 12 cm
Maße 1D: 12 cm

Verfügbar
12,99 €*
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 100 g Trixie Premio Chickies mit Hühnchenbrust Hunde Snack
Gewicht: 2 x 100 g

Inhalt: 0.2 kg (28,40 €* / 1 kg)

Varianten ab 2,99 €*
Verfügbar
5,68 €* 5,98 €* (5.02% gespart)
> 500 lagernd
Trixie Hundekotbeutel bunt Hygiene 4 x 20 Stück
Menge: 4 x 20 Stück

Verfügbar
2,99 €*
DOKAS Kaustange mit Hühnerbrust 50g Hundesnack
Gewicht: 50 g

Inhalt: 0.05 kg (39,80 €* / 1 kg)

Verfügbar
1,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Premio Duckies mit Entenbrust Hunde Snack 100 g
Gewicht: 100 g

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
2,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Dental-Care Zahnpflege-Set Hunde 1 Set

Verfügbar
6,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Hundekotbeutel kompostierbar Hygiene 4 x 10 Stück
Menge: 4 x 10 Stück

Verfügbar
4,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Premio Bacon Creme Hunde Snack 110 g
Gewicht: 110 g

Inhalt: 0.11 kg (36,27 €* / 1 kg)

Verfügbar
3,99 €*
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 500 g Trixie Soft Snack Happy Hearts mit Lamm Hunde Snack
Gewicht: 2 x 500 g

Varianten ab 4,49 €*
Verfügbar
8,53 €* 8,98 €* (5.01% gespart)
> 500 lagernd
RINTI Gold Mini Wachtel & Geflügel 100g Schale Hundenassfutter

Inhalt: 0.1 kg (7,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
0,79 €*
%
Sparpaket 24 x 400 g Rinti Kennerfleisch mit Ente Hunde Nassfutter
Gewicht: 24 x 400 g

Inhalt: 9.6 kg (3,97 €* / 1 kg)

Varianten ab 1,69 €*
Verfügbar
38,13 €* 40,56 €* (5.99% gespart)
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 100 g Trixie Premio Chicken Bites mit Hühnchen Hunde Snack
Gewicht: 2 x 100 g

Inhalt: 0.2 kg (28,40 €* / 1 kg)

Varianten ab 2,99 €*
Verfügbar
5,68 €* 5,98 €* (5.02% gespart)
> 500 lagernd
Trixie Denta Fun Ball Hunde Spielzeug 7 cm
Durchmesser: 7 cm

Varianten ab 2,99 €*
Verfügbar
4,99 €*
%
Sparpaket 22 x 150 g Rinti Feinest Bio Geflügel pur & Herz Feine Pastete Hunde Nassfutter
Gewicht: 22 x 150 g

Inhalt: 3.3 kg (8,08 €* / 1 kg)

Varianten ab 1,29 €*
Verfügbar
26,68 €* 28,38 €* (5.99% gespart)
> 500 lagernd
Trixie Spieltau Hunde Spielzeug 26 cm
Maße 1D: 26 cm

Varianten ab 1,99 €*
Verfügbar
2,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Kauknochen 100 % reine Rinderhaut Hunde Snack 15 cm 2 Stück
Maße 1D: 15 cm | Menge: 2 Stück

Inhalt: 0.15 kg (26,60 €* / 1 kg)

Varianten ab 2,99 €*
Verfügbar
3,99 €*
> 500 lagernd
Trixie Anschnallgurt Hunde Autozubehör M - L
Größe: M - L

Varianten ab 7,99 €*
Verfügbar
9,99 €*
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 240 g Trixie DentaFun Chewing Rolls mit Ente Hunde Snack
Gewicht: 2 x 240 g

Inhalt: 0.48 kg (39,54 €* / 1 kg)

Varianten ab 9,99 €*
Verfügbar
18,98 €* 19,98 €* (5.01% gespart)
> 500 lagernd
> 500 lagernd
RINTI Gold Mini Huhn & Gans 100g Schale Hundenassfutter

Inhalt: 0.1 kg (7,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
0,79 €*
> 500 lagernd
Trixie Premio Duck Softies mit Ente Hunde Snack 100 g
Gewicht: 100 g

Inhalt: 0.1 kg (29,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
2,99 €*
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 110 g Trixie Premio Rindfleisch Creme Hunde Snack
Gewicht: 2 x 110 g

Inhalt: 0.22 kg (34,45 €* / 1 kg)

Varianten ab 3,99 €*
Verfügbar
7,58 €* 7,98 €* (5.01% gespart)
> 500 lagernd
Rinti Kennerfleisch mit Geflügelherzen Hunde Nassfutter 800 g
Gewicht: 800 g

Inhalt: 0.8 kg (3,49 €* / 1 kg)

Varianten ab 1,69 €*
Verfügbar
2,79 €*
%
Sparpaket 24 x 400 g Rinti Kennerfleisch mit Huhn Hunde Nassfutter
Gewicht: 24 x 400 g

Inhalt: 9.6 kg (3,97 €* / 1 kg)

Varianten ab 1,69 €*
Verfügbar
38,13 €* 40,56 €* (5.99% gespart)
> 500 lagernd
RINTI Filetto Huhn & Ente in Jelly 100g Beutel Hundenassfutter

Inhalt: 0.1 kg (11,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
1,19 €*
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 70 g Dokas Minis Hühnerbrust Hunde Snack
Gewicht: 2 x 70 g

Inhalt: 0.14 kg (33,79 €* / 1 kg)

Varianten ab 2,49 €*
Verfügbar
4,73 €* 4,98 €* (5.02% gespart)
> 500 lagernd
Trixie Dental-Care Zahncreme mit Minze Hunde Zahnpflege 100 g
Gewicht: 100 g

Inhalt: 0.1 kg (49,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
4,99 €*
> 500 lagernd
RINTI Gold Mini Rind & Perlhuhn 100g Schale Hundenassfutter

Inhalt: 0.1 kg (7,90 €* / 1 kg)

Verfügbar
0,79 €*
> 500 lagernd
Trixie Dosendeckel Hunde Zubehör 7,5 cm
Durchmesser: 7,5 cm

Verfügbar
1,99 €*
TRIXIE Keramiknapf creme/blau 2,3 Liter
Volumen: 2,3 l

Varianten ab 4,99 €*
Verfügbar
14,99 €*
> 500 lagernd
Animonda Vom Feinsten Adult mit Pute + Käse Hunde Nassfutter 150 g
Gewicht: 150 g

Inhalt: 0.15 kg (6,60 €* / 1 kg)

Verfügbar
0,99 €*
%
Sparpaket 44 x 150 g Animonda vom Feinsten Adult mit Rind & Kartoffeln Hunde Nassfutter
Gewicht: 44 x 150 g

Inhalt: 6.6 kg (6,20 €* / 1 kg)

Varianten ab 0,99 €*
Verfügbar
40,95 €* 43,56 €* (5.99% gespart)
> 500 lagernd
Rinti Kennerfleisch mit Rind Hunde Nassfutter 400 g
Gewicht: 400 g

Inhalt: 0.4 kg (4,23 €* / 1 kg)

Verfügbar
1,69 €*
> 500 lagernd
%
Sparpaket 2 x 75 g Trixie Junior Leberwurst Hunde Snack
Gewicht: 2 x 75 g

Inhalt: 0.15 kg (50,53 €* / 1 kg)

Varianten ab 3,99 €*
Verfügbar
7,58 €* 7,98 €* (5.01% gespart)
%
Sparpaket 20 x 100 g Rinti Gold Huhn Pur & Geflügelherzen Hunde Nassfutter
Gewicht: 20 x 100 g

Inhalt: 2 kg (7,43 €* / 1 kg)

Varianten ab 0,79 €*
Verfügbar
14,85 €* 15,80 €* (6.01% gespart)
> 500 lagernd